Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die drei Magier - Geheimnis im Geisterwald

Die drei Magier Band 2


Eine spannende Welt voller magischer Abenteuer für junge Leser ab 8 Jahren

In der bunt illustrierten Kinderbuchreihe "Die drei Magier" erleben drei ganz normale Kinder aufregende und lustige Abenteuer in einer fantastischen Welt voller geheimnisvoller und magischer Wesen. Perfekter Lesestoff für magiebegeisterte Mädchen und Jungen!

Zum Buch:

Die drei Magier Conrad, Mila und Vicky werden zu ihrer ersten Mission nach Algravia gerufen. In Fia Feus gemütlicher Mühle ist nämlich die Hölle los! Sämtliche Gespenster aus dem Geisterwald sind bei ihr untergekommen und veranstalten einen Schabernack nach dem nächsten. Der Grund für den verspukten Besuch: Die Geister sind aus ihrem Zuhause geflohen, weil dort angeblich ein schreckliches Waldmonster sein Unwesen treibt. Da können nur die drei Magier helfen!

Mutig machen sich die drei Freunde auf in den Geisterwald. Doch leider haben sie nicht bemerkt, dass Conrads und Milas kleiner Bruder ihnen heimlich nach Algravia gefolgt ist. Und es kommt noch schlimmer: Der kleine Linus verirrt sich im Wald! Werden die drei Magier ihn rechtzeitig finden, bevor er dem Waldmonster in die Hände fällt?



  • Das perfekte Geschenk für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren


  • Mit vielen fantastischen bunten Bildern von Rolf Vogt


  • Ideal zum Selberlesen und zum Vorlesen auch für die Kleinen


  • Perfekt für kleine Fantasy-Fans, denen die Welt von Hogwarts noch zu gruselig ist


  • Für echte Magie-Fans - spannend und lustig erzählt


Titel der Reihe:

Band 1: Die drei Magier - Das magische Labyrinth ISBN 978-3-8458-1673-9

Band 2: Die drei Magier - Geheimnis im Geisterwald ISBN 978-3-8458-1674-6

Band 3: Die drei Magier - Das gestohlene Drachenfeuer ISBN 978-3-8458-1675-3

Band 4: Die drei Magier - Die schwarze Höhle ISBN 978-3-8458-1676-0
Rezension
"Hingerissener Applaus, alle sind begeistert. Und dann stürmt das junge Publikum die Bühne, wo die Autoren bereitstehen zum Signieren. Das crossmediale Experiment vom Spiel zum Buch auf die Bühne ist gelungen.", Eselsohr, Heike Brillmann-Ede, 01.12.2017
Portrait
Matthias von Bornstädt wurde 1986 in Wernigerode geboren. In den magischen Wäldern rings um die kleine Harzstadt fand er seine ersten Geschichtenideen. Heute lebt er in Berlin, wo sich die magischen Ideen oft hinter Betonwänden verstecken – was den Hobbydetektiv nur umso mehr reizt. In Berlin absolvierte Matthias von Bornstädt seine Ausbildung zum Arzt und machte Bekanntschaft mit der kleinen Hexe »Bibi Blocksberg«, für die er viele Folgen schrieb. Daneben veröffentlichte er zahlreiche Kinderbücher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 18.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-1674-6
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 21,9/15,6/1,8 cm
Gewicht 500 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Illustrator Rolf Vogt
Verkaufsrang 16071
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die drei Magier

  • Band 1

    82604686
    Die drei Magier - Das magische Labyrinth
    von Matthias von Bornstädt
    (51)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    56051161
    Die drei Magier - Geheimnis im Geisterwald
    von Matthias Bornstädt
    (7)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    85162834
    Die drei Magier - Das gestohlene Drachenfeuer
    von Matthias Bornstädt
    (5)
    Buch
    12,99
  • Band 4

    106534850
    Die drei Magier - Die schwarze Höhle
    von Matthias Bornstädt
    (6)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Tante Fia wächst das Chaos übern Kopf
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 22.09.2018

Die Wünsche meines Sohnes wurden erhört, gleich im 2. Teil spielt der kleine Bruder Linus eine sehr viel größere Rolle! Vielleicht ist das auch ein Mitgrund, wieso er diesmal glatte 5 Sterne vergibt. Auch mir hat der 2. Teil noch besser gefallen als der erste. Vor allem auch deshalb, weil hier die 3 Magier richtig was zu tun ... Die Wünsche meines Sohnes wurden erhört, gleich im 2. Teil spielt der kleine Bruder Linus eine sehr viel größere Rolle! Vielleicht ist das auch ein Mitgrund, wieso er diesmal glatte 5 Sterne vergibt. Auch mir hat der 2. Teil noch besser gefallen als der erste. Vor allem auch deshalb, weil hier die 3 Magier richtig was zu tun bekommen um ein Waldmonster zu fangen. Und wenn sie denken die Mission ist erfüllt, geht es doch noch weiter. Am Ende fand ich als Erwachsene den Zusammenhalt der Geister sehr sehr schön. Ich kann zwar nicht behaupten, dass sich Kinder sofort immer 100% auch so verhalten wenn sie derlei lesen, aber Schaden kann es auch nicht. Und wenn sie nur oft genug davon hören oder lesen fäbrt das sicher auch auf ihre eigenes Verhalten ab. Die Zeichnungen sind wieder mal reichlich und vor allem sehr niedlich. Absolut passend für die Zielgruppe, genauso wie der Sprachstil. Klare verständliche Sprache, hier und da auch mal kleinere Zickereien. Also auch mal was zum Schmunzeln. Und die Kapitellänge ist ebenfalls optimal!

magische, spannende und außergewöhnliche Gespensterjagd
von Petra Sch. aus Gablitz am 07.03.2018

Kurz zum Inhalt: Die drei Magier Conrad, Vicky und Mila werden nach 3 Wochen endlich wieder in die magische Welt Algravia gerufen. Vicky, Conrad und Mila landen in Fia Feus Mühle, in der sich sämtliche Gespenster aus dem Geisterwald tummeln, und Fia Feu ist schon ziemlich verzweifelt. Klar, dass die Drei sich auf den Weg in ... Kurz zum Inhalt: Die drei Magier Conrad, Vicky und Mila werden nach 3 Wochen endlich wieder in die magische Welt Algravia gerufen. Vicky, Conrad und Mila landen in Fia Feus Mühle, in der sich sämtliche Gespenster aus dem Geisterwald tummeln, und Fia Feu ist schon ziemlich verzweifelt. Klar, dass die Drei sich auf den Weg in den Geisterwald machen, um herauszufinden, was es mit dem gruseligen Waldmonster auf sich hat, welches die Gespenster von dort vertrieben hat... Meine Meinung: "Die Drei Magier. Geheimnis im Geisterwald" ist die Fortsetzung zu "Die Drei Magier. Das Magische Labyrinth" und ist wieder kindgerecht und liebevoll geschrieben, mit kurzen verständlichen Sätzen. Die Kapitel sind nicht allzu lang, und viele wunderschöne detailreiche, farbige Illustrationen, die oft seitenfüllend sind, untermalen das Gelesene. Die Schrift ist groß genug, dass auch geübtere Leser das Buch alleine lesen können. Die magische Welt ist wieder wundervoll und detailreich beschrieben, und die beiden wuseligen Geister Heuler und Glotzer sind so witzig und einfach zum Lieben! Und natürlich der lilafarbene, sprechende Kater Kasimir. Auch der kleine Bruder von Conrad und Mila, Linus, hat in dieser Geschichte eine große Rolle. Auf spielerische Weise lernt man, dass man zusammenhalten muss, um etwas zu erreichen; und dass man offen gegenüber Unbekanntem sein soll und sich nicht sofort eine vorgefertigte Meinung bilden soll - weil oft ist es anders, als es scheint... Das Cover passt wieder perfekt zum Inhalt des Buches und zeigt die Drei Magier, Kater Kasimir und Heuler und Glotzer auf der Suche nach dem Monster im Gespensterwald. Fazit: Ein fantasiereiches, magisches und spannendes Kinderbuch, mit mutigen Helden und wunderschönen farbenfrohen Bildern, das meine Tochter und mich wieder genauso wie der 1. Teil total begeistert hat! Große Leseempfehlung und 5 Sterne!!

Magisch
von Nicole aus Nürnberg am 28.01.2018

Meine Meinung zum Kinderbuch: Die drei Magier Geheimnis im Geisterwald Aufmerksamkeit: Schon das erste Buch durfte ich euch vorstellen, und nachdem ich erfahren wollte, welches Abenteuer die drei Kinder weiterhin erleben werden, musste ich einfach auch zum zweiten Teil der Reihe greifen. Ob die Kinder es schafft... Meine Meinung zum Kinderbuch: Die drei Magier Geheimnis im Geisterwald Aufmerksamkeit: Schon das erste Buch durfte ich euch vorstellen, und nachdem ich erfahren wollte, welches Abenteuer die drei Kinder weiterhin erleben werden, musste ich einfach auch zum zweiten Teil der Reihe greifen. Ob die Kinder es schafften mich zu begeistern und warum ich denke, dieses Buch sollte jedes Kind das Abenteuer mag, lesen, das erfahrt ihr in den nächsten Zeilen. Inhalt in meinen Worten: Warum haben Geister, die eigentlich andere erschrecken, auf einmal solche Angst vor dem Wesen, das sie erschreckt? Warum ist ein Spinnennetz der Schlüssel in das neue Abenteuer und was bedeutet es, Angst auszuhalten und doch weiter zu gehen und die Angst zu bekämpfen, das möchte euch das Buch erzählen. Lasst ihr euch darauf ein? Wie ich das gelesene empfand: Das zweite Abenteuer der Kinder hat mir so viel mehr Freude gemacht als der erste Teil, das hätte ich nicht gedacht, gerade dieses Abenteuer ist für mich wahnsinnig toll gewesen zu lesen. Es behandelt das Thema Angst. Ohne das es seltsam herüber kommt, macht das Buch klar, stell dich deinen Ängsten, denn nur dann kommst du weiter. Manches seltsame Verhalten oder Auftreten von anderen kann selbst nur die große Unsicherheit in ihrem Leben sein. Sich seiner Angst zu stellen, ist nicht immer schlecht, sondern man lernt daraus etwas Angst ist aber auch in Ordnung, denn Angst schützt auch. Diese Mischung an Punkten hat mir gut gefallen und ich hab das Buch in einem Rutsch verschlungen, so geht es sicherlich auch anderen die dieses Buch lesen. Gut ist, dass der Autor dieses mal nicht so viel zu den Charakteren sagte, sondern mit ihnen einfach ihre Geschichte durchging und ich dadurch entdecken durfte, welches Kind welche Gabe hat. Charaktere: Dieses mal geht es nicht nur um die drei Magier, sondern man lernt auch einen kleinen Bruder kennen, der hilft das Abenteuer und Rätsel zu lösen, und wiederum wird dadurch klar, nur weil jemand jünger ist, ist er nicht blöder und langweiliger als ältere. Rundherum lernte ich aber auch neue Figuren kennen und altvertraute waren auch dabei. Somit hatte das Buch die richtige Würzung an Charakterbildung und gleichzeitig Geschichte. Spannung: Das Buch ist wirklich spannend gestaltet, die Zeichnungen regen die Fantasie noch ein klein wenig mehr an und ich hatte das Gefühl mit den Kindern zusammen das Abenteuer zu erleben. Andere Geschichten: Wie in Narnia gehen die Kinder durch verschiedene Türen in die neue Welt, die man nur eben mit dem Schlüssel betreten kann. Aber auch eine kleine fette hässliche Kröte begegnete mir, wo ich jedoch nicht weiß wo ich diese hinsetzen soll. Somit hatte ich das Gefühl, das im zweiten Teil weniger Bezug auf altbekannte Märchen und Geschichten gezogen worden sind, wie im ersten Teil. Empfehlung: Kinder die es lieben durch die Natur zu streifen, und Abenteuer zu erleben, die werden auch dieses Kinderbuch mögen, gleichzeitig ist das Buch mit so viel Fantasie und Liebe gestaltet, das es einfach total schön ist, der Geschichte zu folgen. Deswegen lege ich euch diese Reihe an euer Herz. Und wenn ihr so wie ich, Spiele gerne spielt, dann gibt es neben den Büchern auch tolle Spiele. Bewertung: Dieses mal muss ich fünf Sterne geben, das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite bewegt und ich will unbedingt das nächste Abenteuer der Kinder kennen lernen.