Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mach die Biege, Fliege!

(13)
"Frühjahrsputz" - ein Schreckenswort für alle Insekten und Spinnen. Auch die grummelige Spinne Karl-Heinz und die Fliege Bisy müssen dies am eigenen Leib erfahren. Eines schönen Tages werden die beiden einfach aus ihrem gemütlichen Netz in der warmen Wohnung gefegt. Fluchtartig machen sie sich auf den Weg in den Garten, um dort ein ruhiges Plätzchen für ein neues Zuhause zu suchen. Eine spannende Suche beginnt, bei der das ungleiche Duo auf verschiedene Gartenbewohner trifft: nervige Ameisensoldaten, hilfsbereite Kellerasseln, wichtigtuerische Blattwanzen und gefährliche Libellen. Karl-Heinz und Bisy erleben den Garten mit all seinen Abenteuern und Gefahren.
Die witzige und spannende Fortsetzung des Weihnachtsbestsellers "Du spinnst wohl!": Karl-Heinz und Bisy sind zurück!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 98 (Printausgabe)
Altersempfehlung 4 - 10
Erscheinungsdatum 07.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864293924
Verlag Tulipan Verlag
Dateigröße 18549 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mach die Biege, Fliege!

Mach die Biege, Fliege!

von Kai Pannen
eBook
11,99
+
=
Marco der Zauberer und der Nebel des Vergessens

Marco der Zauberer und der Nebel des Vergessens

von Lyubomir Tanner
eBook
4,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein weiteres tolles und witziges Buch mit der Spinne Karl-Heinz Ein weiteres tolles und witziges Buch mit der Spinne Karl-Heinz

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Für mich eine lustige Geschichte und eine Geschichte einer Freundschaft, zwischen einer Stubenfliege und einer Spinne. Toll illustriert und mit witzigen Dialogen gespickt. Für mich eine lustige Geschichte und eine Geschichte einer Freundschaft, zwischen einer Stubenfliege und einer Spinne. Toll illustriert und mit witzigen Dialogen gespickt.

Der zweite Teil rund um Spinnerich Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy.
Wieder ein spannendes und lustiges Abenteuer mit vielen Höhen und Tiefen, denn Karl-Heinz ist schwer verliebt..
Der zweite Teil rund um Spinnerich Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy.
Wieder ein spannendes und lustiges Abenteuer mit vielen Höhen und Tiefen, denn Karl-Heinz ist schwer verliebt..

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Die Fortsetzung zum Adventskalenderbuch "Du spinnst wohl" - Genauso frech und schön und der perfekte Lesestoff für die ersten wärmeren Tage. Ein Bilderbuch für die ganze Familie. Die Fortsetzung zum Adventskalenderbuch "Du spinnst wohl" - Genauso frech und schön und der perfekte Lesestoff für die ersten wärmeren Tage. Ein Bilderbuch für die ganze Familie.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
2
0
0
0

Ein Umzug mit Tücken
von Nicole aus Nürnberg am 21.01.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Meine Meinung zum Kinderhörbuch: Mach die Biege, Fliege! Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wieder einmal bei mir auf dem Blog zu entdecken. Inhalt in meinen Worten: Nach einem Frühjahrsputz müssen Spinne Karl-Heinz und Fliege Bisy umziehen, und der Umzug geht hinaus in das freie in die Hecke, doch auch da erwarten die beiden nicht... Meine Meinung zum Kinderhörbuch: Mach die Biege, Fliege! Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wieder einmal bei mir auf dem Blog zu entdecken. Inhalt in meinen Worten: Nach einem Frühjahrsputz müssen Spinne Karl-Heinz und Fliege Bisy umziehen, und der Umzug geht hinaus in das freie in die Hecke, doch auch da erwarten die beiden nicht unbedingt friedliche Zeiten, im Gegenteil, Spinne Karl-Heinz verliert sein Herz an einen eitlen Fratz, Fliege Bisy verschwindet deswegen und letztlich gibt es einen Geburtstag, der alles andere als einfach umzusetzen ist, doch was tut man nicht alles für Freunde. Dies ist das zweite Abenteuer der beiden und ich kann euch nur empfehlen, lasst euch auf diese Geschichte ein. Wie ich das gehörte empfand: Ich finde die Grundidee von Karl-Heinz und Bisy wirklich toll. Denn Spinne und Fliege passen nun ja eigentlich gar nicht zusammen, doch in dieser Geschichte passt es. Auch wenn es immer wieder dadurch zu Sticheleien und Schwierigkeiten kommt. Welche? Nun da wäre ein sehr eitler Schmetterling der zwischen die beiden schiebt. Sei es ein Geburtstag mit einer etwas speziellen Tante, oder einem Paragraphen Reiter der unbedingt möchte, das eine Baugenehmigung vorliegt. Letztlich ist es im Freien eben kein reines Zuckerlecken. Themen im Hörbuch: In diesem Fall gibt es so viele Themen, das ich euch gar nicht alle aufzählen kann, aber ich nenne euch dennoch ein paar Themen aus dem Hörbuch, die mir wichtig wurden. Freundschaft: Was ist Freundschaft? Wie lebt man Freundschaft und was kostet es eine gute Freundschaft zu haben, hierzu haben Bisy und Karl-Heinz wirklich gute Antworten zu geben. Wie ist es, wenn man dem anderen etwas schenken möchte, denn Geschenke können manchmal auch echt schief gehen, und was bedeutet es, sich wirklich auf den anderen einzulassen? Na das entdeckt ihr auch gut wiedergegeben in dieser Geschichte. Umzug: An was man alles denken muss und wie schwer es doch ist, sich wo anders neu zu Hause zu fühlen. Verwandte: Auch wenn es manche Verwandte gibt, die man weniger mag, so sollte man sich auf diese einlassen, wer weiß ob es da nicht so manch Überraschung gibt. Dennoch sollte jeder Grenzen wahren. Neid: Wie sehr Neid und Missgunst etwas zerstören kann, kommt auch hier wunderbar zur Sprache, so dass das Kinderherz relativ einfach lernen darf, was diese beiden Freunde doch negatives anstellen können. Jedoch ohne hervorgehobenen Zeigefinger. Andere Themen: Es gibt wirklich noch viel mehr Themen, doch ich möchte mich auf diese wenigen beschränken. Sprecher: Wie schon im ersten Teil (Der Adventskalender) den ich hören durfte, schaffen es die Sprecher mir die Geschichte spielerisch und wunderschön wiederzugeben. Einfach toll. Mir sind die beiden Knurrhähne sehr an mein Herz gewachsen. Bisy und Karl-Heinz muss einfach jeder kennenlernen, so genial und lustig, obwohl es ernst ist, schafft nicht jeder so toll wiederzugeben. Aber ehrlich das liegt einfach auch daran, das die Sprecher genau wissen wie sie alles richtig vertonen und betonen müssen, das einfach realistisch und wunderschön wirkt. Empfehlung: Solltet ihr den Adventskalender noch nicht kennen, kein Problem, das Hörbuch das ich euch heute vorstelle, ist auch ohne Vorkenntnisse zu verstehen und man kann auch wunderbar mit diesem Hörbuch die beiden richtig kennenlernen. Wer so wie ich schon den Adventskalender kennt, wird einfach weiterhin die beiden im Herzen haben und lieb gewinnen, denn ich finde es toll, wie diese besondere Geschichte so vieles herüber bringt, ohne das es bewusst ist, sondern unterbewusst wird so manch positive Botschaft erzählt, das es einfach toll ist zuzuhören. Bewertung: Ich finde die beiden Kerlchen so toll, dass ich sogar richtig froh bin, das auch das zweite Abenteuer der beiden einfach toll umgesetzt ist, denn oft schwächelt ein zweiter Teil, hier nicht. Hier ist es rundherum genial. Deswegen gibt es auch fünf Sternchen für die besondere Umsetzung.

eine fantasievolle Geschichte über eine etwas ungewöhnliche Freundschaft mit Humor und Witz erzählt
von Buchwurm am 11.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von einer außergewöhnlichen Freundschaft erzählt das Buch „Mach die Biege, Fliege!“ von Kai Pannen, aus dem TULIPAN Verlag. Gedacht ist die Geschichte für Kinder ab 4 Jahren. Um was geht es? Karl-Heinz, eine etwas grummelige Spinne, lebt schon seit einiger Zeit zusammen mit der Fliege Bisy gemütlich in ihrem Netz... Von einer außergewöhnlichen Freundschaft erzählt das Buch „Mach die Biege, Fliege!“ von Kai Pannen, aus dem TULIPAN Verlag. Gedacht ist die Geschichte für Kinder ab 4 Jahren. Um was geht es? Karl-Heinz, eine etwas grummelige Spinne, lebt schon seit einiger Zeit zusammen mit der Fliege Bisy gemütlich in ihrem Netz in der Wohnung von Menschen. Bisy zu Liebe ist Karl-Heinz sogar Vegetarier geworden. Nun steht der Frühjahrsputz in der Menschenwohnung an und beide werden aus ihrem Netz vertrieben. Jetzt heißt es sich in der freien Natur eine neue Behausung zu bauen, doch das ist gar nicht so einfach. Einige Feinde lauern hier auf die Beiden. Als sich Karl – Heinz dann noch in eine Raupendame verliebt und Bisy Karl-Heiz gefräßige Spinnenfamilie zu seiner Geburtstagspartie einlädt sorgt dies für allerhand Trubel. Meinung: Der Autor bietet seinen kleinen Lesern eine Geschichte über eine etwas ungewöhnliche Freundschaft mit ebenso unterschiedlichen Charakteren. Beim Lesen erfährt man zusätzlich jede Menge über das Leben der Insekten. Der Schreibstil ist zwar witzig und humorvoll, wirkt dennoch etwas schwerfällig und auch die Übergänge von Kapitel zu Kapitel, wirken sehr abrupt. Es fehlt hier stellenweise ein richtiger Abschluss bzw. denkt man beim Lesen es fehlt noch etwas. Die beiden Protagonisten sind sehr unterschiedlich, aber gerade dieses lässt sie liebenswürdig und humorvoll erscheinen. Ergänzt wird die Geschichte durch einzigartige auf den ersten Blick ungewöhnlich wirkende Illustrationen. Sie sind nicht naturgerecht und treffen auch nicht den Geschmack aller Kinder. Viele Kinder fanden sie witzig, aber einige von ihnen fanden sie „unlogisch“ und für ihre Altersgruppe nicht passend. Fazit: eine fantasievolle Geschichte über eine etwas ungewöhnliche Freundschaft mit Humor und Witz erzählt

Auf geht’s in den Garten!
von Minangel am 24.04.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Karl-Heinz und Bisy müssen schnell ihr geliebtes zu Hause inklusive Sofa verlassen. Denn der Frühjahrsputz naht und mit ihm der Staubwedel und der Staubsauger! Schnell müssen sie in den Garten flüchten und schlagen dort e ein neues Netz auf. Sie lernen neue Gartenbewohner kennen, doch nicht alle sind... Inhalt: Karl-Heinz und Bisy müssen schnell ihr geliebtes zu Hause inklusive Sofa verlassen. Denn der Frühjahrsputz naht und mit ihm der Staubwedel und der Staubsauger! Schnell müssen sie in den Garten flüchten und schlagen dort e ein neues Netz auf. Sie lernen neue Gartenbewohner kennen, doch nicht alle sind ihnen wohlgesonnen. Als auch noch Baugenehmigungen für das neue Netz eingefordert werden, eine Armeisenarmee die Umgebung unsicher macht und eine verführerische Raupe mit dem Namen Constanze in ihr Leben tritt, sind neue Abenteuer vorprogrammiert! Meine Meinung: der Adventklassiker geht in die Verlängerung! Vor Weihnachten hat die Geschichte von der Spinne Karl-Heinz und der Fliege Bisy hohe Wellen geschlagen und nun dürfen wir die zwei Freunde weiter begleiten. Dabei sind wir auf das Hörbuch gestoßen und meine Kinder und ich haben die Geschichte etappenweise hörend genossen. Zusammenfassend geht es in der Geschichte um die außergewöhnliche Freundschaft von Karl-Heinz und Bisy, um die Liebe, um einen Neuanfang im unbekannten Land (Garten) und den Mut, sich dem Neuem zu stellen. Die einzelnen Charaktere sind sehr sympathisch und bestechen durch ihre vielschichten Persönlichkeiten. Ja, sie können auch mal grummeln, sich ärgern und Fehler machen und doch spürt man ihr gutes Herz und die Wichtigkeit der Freundschaft - eine vegetarische Spinne und ihr fliegender Freund sind einfach besonders – besonders liebenswert und der Humor kommt nicht zu kurz! Mechthild Großmann als Erzählerin besticht durch ihre angenehme leicht tiefe Stimme. Die Spinne Karl-Heinz wird von Felix von Manteuffel gesprochen und die Fliege Bisy übernimmt Jens Wawrcreck mit viel Engagement! Die vielen weiteren liebenswerten Darsteller haben tolle Sprecher bekommen und dadurch wird die Geschichte noch lebendiger. Zur Erheiterung trug auch Frauke Poolman als verführerische Constanze bei. Die Musik unterstreicht die Erzählung angenehm, auch aufregend spannend und ist eine Bereicherung zu den tollen Erzählstimmen. Auch auf passende Geräusche zu den Begebenheiten wurde nicht verzichtet und sie vervollständigen das Hörerlebnis! Hervorheben möchte ich noch die gelungene Aufmachung der DoppelCD in Pappkarton! So witzig farbenfroh kommen Spinne und Fliege abgebildet auf der CD daher, dass meine Tochter immer die CD so lange dreht, bis sie richtig passend in ihrer Aufbewahrung ist und das tolle Gesamtbild ergibt. Fazit: eine tolle Geschichte für die ganze Familie. Sogar unser Kleinkind hörte mit und war begeistert von der Spinne in dem sie immer lachte, wenn sie ihn reden hörte. Wir geben 5 Sterne für dieses tolle Hörerlebnis!