Warenkorb
 

Arlington Road

(2)
Michael Faraday führt ein mehr oder weniger beschauliches Leben in einem Vorort von Washington. Umgeben von normalen Menschen und netten Nachbarn. Einer davon ist Oliver Lang. Aber irgendwann kommen Michael Zweifel an dem dreifachen Familienvater. Ist Oliver ein wahnsinniger Killer? Ein Terrorist? Ein Agent? Oder ist es Michael selbst, der die Realität nicht mehr von seiner paranoiden Phantasie unterscheiden kann? Ein mörderischer Wettlauf beginnt, an dessen Ende eins klar ist: In der Arlington Road wird das Leben nie mehr so sein, wie es einmal war. Oder war es nie so?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.01.2007
Regisseur Mark Pellington
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch (Untertitel: Deutsch, Holländisch)
EAN 3259190361492
Genre Thriller/Drama/Mystery
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 112 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 5.724
Produktionsjahr 1998
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Explosiv“

N. Wolf, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Nach dem Tod seiner Frau, welche bei einem FBI-Einsatz vor drei Jahren ums Leben kam, führen der Geschichtsprofessor Michael Faraday und sein Sohn Grant ein eher zurückgezogenes Leben. Dies soll sich jedoch schnell ändern. Eines Tages kommt ihm der neue Nachbarsjunge blutüberströmt auf der Arlington Road entgegen. Ausgelöst wurden diese Verletzungen durch das Zusammenbauen einer selbstgebastelten Bombe. Michael reagiert sofort und rettet dem kleinen Brady das Leben. Der Grundstein einer neuen Nachbarschaftsbeziehung ist gelegt, da die Eltern Oliver und Cheryl Lang Michael unendlich dankbar für das Retten ihres Sohnes sind. Doch diese Harmonie hält nicht lange an. Michaels Mißtrauen wird durch zahlreiche Aspekte wie z.B. falsch adressierte Briefe geweckt. Er findet Baupläne bei seinem Nachbarn, welche auf ein öffentliches Gebäude ( Büros) hinweisen, obwohl Oliver vorgibt, Bauingenieur für Einkaufszentren zu sein. Wer ist dieser Oliver Lang wirklich und was hat er zu verschweigen? Michaels Forschungsinstinkt ist geweckt, allerdings hätte er besser nicht so tief in der Familiengeschichte der Langs graben sollen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. " Arlington Road" ist ein spannender Action-Thriller, der einen vom Anfang bis zum Ende ans Sofa fesselt. Auch das Ende ist alles andere als vorhersehbar. Unbedingt ansehen!! Nach dem Tod seiner Frau, welche bei einem FBI-Einsatz vor drei Jahren ums Leben kam, führen der Geschichtsprofessor Michael Faraday und sein Sohn Grant ein eher zurückgezogenes Leben. Dies soll sich jedoch schnell ändern. Eines Tages kommt ihm der neue Nachbarsjunge blutüberströmt auf der Arlington Road entgegen. Ausgelöst wurden diese Verletzungen durch das Zusammenbauen einer selbstgebastelten Bombe. Michael reagiert sofort und rettet dem kleinen Brady das Leben. Der Grundstein einer neuen Nachbarschaftsbeziehung ist gelegt, da die Eltern Oliver und Cheryl Lang Michael unendlich dankbar für das Retten ihres Sohnes sind. Doch diese Harmonie hält nicht lange an. Michaels Mißtrauen wird durch zahlreiche Aspekte wie z.B. falsch adressierte Briefe geweckt. Er findet Baupläne bei seinem Nachbarn, welche auf ein öffentliches Gebäude ( Büros) hinweisen, obwohl Oliver vorgibt, Bauingenieur für Einkaufszentren zu sein. Wer ist dieser Oliver Lang wirklich und was hat er zu verschweigen? Michaels Forschungsinstinkt ist geweckt, allerdings hätte er besser nicht so tief in der Familiengeschichte der Langs graben sollen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. " Arlington Road" ist ein spannender Action-Thriller, der einen vom Anfang bis zum Ende ans Sofa fesselt. Auch das Ende ist alles andere als vorhersehbar. Unbedingt ansehen!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Spannender Film, durchschnittliche DVD
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 07.04.2006

Der Film ist sehr spannend, wendungsreich und am Ende sehr überraschend. Die Schauspieler spielen sehr gut, allen voran Tim Robbins. Tim Robbins zeigt in seinen Filmen oft eine große Wandlungsfähigkeit (Die Verurteilten, Mystic River und eben Arlington Road). Die DVD liefert ein relativ gutes Bild und einen guten Ton, aber leider... Der Film ist sehr spannend, wendungsreich und am Ende sehr überraschend. Die Schauspieler spielen sehr gut, allen voran Tim Robbins. Tim Robbins zeigt in seinen Filmen oft eine große Wandlungsfähigkeit (Die Verurteilten, Mystic River und eben Arlington Road). Die DVD liefert ein relativ gutes Bild und einen guten Ton, aber leider kein Bonusmaterial. Deswegen nur 4 Sterne. Fazit: ein spannender Thriller mit einem überraschenden Ende.