Warenkorb
 

Gezeichnete Schöpfung

Eine Einführung in das hebräische Alphabet und die Mystik der Buchstaben

Im Buch Sohar, dem Hauptwerk der Kabbala, steht geschrieben, dass, als alles noch Chaos war, alle Buchstaben vor Gott traten und ihn darum baten, dass er mit ihnen die Welt erschaffe. Als Erster trat der letzte Buchstabe vor, das Taw, dann der vorletzte, Schin, und so fort - rückwärts der Reihe nach.Dem Faszinosum der jüdischen Kultur kann man sich nur dann gänzlich hingeben, wenn man die Bedeutung der Buchstaben des Alphabets kennt. Denn das hebräische Alphabet ist nach kabbalistischer Tradition nicht nur die Abfolge von Schriftzeichen, um Worte und Sätze zu bilden, sondern es bildet die Grundsteine, auf denen die gesamte Schöpfung aufsetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 24.03.2004
Sprache Deutsch, Hebräisch
ISBN 978-3-937715-31-5
Verlag Marixverlag
Maße (L/B/H) 24,2/16,9/2,2 cm
Gewicht 460 g
Originaltitel L´Alfabeto ebraico.
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil zweifarb. Abbildungen 24 cm
Auflage 2. Aufl. 2009
Übersetzer Brigitte Lindecke
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.