The Wicked Horse 1: Wicked Fall

The Wicked Horse Band 1

Sawyer Bennett

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schmutzig, heiß, verdorben: Im "The Wicked Horse" geschehen Dinge, die du dir in deinen kühnsten Träumen nicht ausmalen könntest. Komm rein! Woolf Jennings lässt auch deine wildesten Fantasien Wirklichkeit werden … Woolfs Leben ist eine Täuschung: Eine verführerische Mischung aus Multimillionär und höllisch heißem Rancher aus Wyoming. Die, die glauben, ihn zu kennen, bewundern seine Fähigkeiten als CEO des Rinder- und Ölimperiums seiner Familie. Doch nur wenige Auserwählte wissen, was der wahre Auslöser des gierigen Glitzerns in seinen blauen Augen ist – denn nur sie wissen, dass er am Fuße der Teton Mountain Bergkette einen privaten Sexclub mit dem Namen "The Wicked Horse" eröffnet hat. Callie Hayes ist nach Wyoming zurückgekehrt, und freut sich darauf, ihr Leben neu zu beginnen. Woolf ist der Mann, dem sie einst leichtsinnigerweise ihre Jungfräulichkeit angeboten und die er geradewegs abgelehnt hat. Nun jedoch erkennt Woolf, dass Callie in jeder Hinsicht erwachsen geworden ist und obendrein eine leidenschaftliche Seite hat, die ihn ebenso verwirrt, wie sie ihn anzieht. Callies verruchte Wünsche und ihr süßes Herz gehen ihm unter die Haut, sodass er alles infrage stellt, was ihn bisher ausgemacht hat ... Ein Western Romance-Roman der New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin Sawyer Bennett.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 316 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864952630
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 1258 KB
Übersetzer Linda Mignani
Verkaufsrang 2339

Weitere Bände von The Wicked Horse

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sehr prickelnd und erotisch. Für alle die auf pikante Sex-Szenen in Romanen stehen. Locker und leichte Schreibweise.

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein toller Auftakt! Die Liebesgeschichte zwischen Woolfe und Callie lässt einen absolut nichts vermissen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
1

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 12.03.2021

"The Wicked Horse 1: Wicked Fall" ist wirklich ein sehr tolles und fesselndes Buch bis zum Schluss! Ich habe es gern gelesen und konnte es kaum aus der Hand legen. Würde es jedem weiterempfehlen, der eben auf solche Stories steht.

da konnte frau sich wohl nicht entscheiden ...
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2020

ja ich lese gerne liebesromane ... und ja ich lese auch gerne hocherotische/por... bücher! allerdings ist leider wicked horse keins von beiden. die idee finde ich gut, es witzig und trotzdem erotisch geschrieben - liebe genug vorhanden, aber ich hätte entweder die sexszene ausführlicher beschrieben oder sie um etliches zusammeng... ja ich lese gerne liebesromane ... und ja ich lese auch gerne hocherotische/por... bücher! allerdings ist leider wicked horse keins von beiden. die idee finde ich gut, es witzig und trotzdem erotisch geschrieben - liebe genug vorhanden, aber ich hätte entweder die sexszene ausführlicher beschrieben oder sie um etliches zusammengekürzt. so liest sich das buch weder als liebesroman aber auch nicht als - ihr wisst schon ;). schade eigentlich

ABgebrochen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2018

Ich habe das Buch abgebrochen. Es ist grauenhaft übersetzt. Teils musste ich ewig überlegen, wie etwas gemeint ist. An die Figuren bin ich emotional überhaupt nicht rangekommen. Alles springt hin und her. Man wartet auf die Erotik, das ist das einzige... Sorry, aber das ist echt schlecht, was die Autorin um eine heiße Fantasie r... Ich habe das Buch abgebrochen. Es ist grauenhaft übersetzt. Teils musste ich ewig überlegen, wie etwas gemeint ist. An die Figuren bin ich emotional überhaupt nicht rangekommen. Alles springt hin und her. Man wartet auf die Erotik, das ist das einzige... Sorry, aber das ist echt schlecht, was die Autorin um eine heiße Fantasie rum zusammengeschrieben hat.


  • Artikelbild-0