Fossilien sammeln im Salzburger Land

Ein Führer zu klassischen und neuen Fundstellen. 44 Fundgebiete aus 14 Faziesbereichen im Helvetikum und in den Nördlichen Kalkalpen. Anreise, Wegskizzen, Wegbeschreibungen, Fundortfotos

(1)
Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Vorstellung von 44 bekannten und neuen Fundorten bw. -gebieten mit vielen einzelnen, meist natürlichen Aufschlüssen im Salzburger Land. Die hier zu findenden Fossilien stammen aus 14 verschiedenen Fasziesbereichen, von der Oberen Trias (Nor) bis ins Eozän. Auf 107 farbigen Fototafeln wird das Fundspektrum (Korallen, Ammoniten, Schnecken, Muscheln, Brachiopoden, Stachelhäuter, Klein- und Mikrofossilien) übersichtlich dargestellt.
Genaue Beschreibungen der Anfahrtswege, der Parkmöglichkeiten und der Fundorte mit Hilfe von Wegskizzen und Fotos machen dieses Buch zu einem unentbehrlichen Reise -und Fundführer für jeden Fossilienfreund, der das Salzburger Land besuchen und kennen lernen möchte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum Mai 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-494-01374-9
Verlag Quelle & Meyer
Maße (L/B/H) 25/17,2/2,2 cm
Gewicht 746 g
Abbildungen mit 107 Fabtaf. mit 1200 Farbfotos. 25 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Fossilien sammeln im Salzburger Land

Fossilien sammeln im Salzburger Land

von Gero Moosleitner
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
+
=
Tiere denken

Tiere denken

von Richard David Precht
(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
+
=

für

57,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Fossilien selbst suchen
von einer Kundin/einem Kunden am 12.06.2010

Ein sehr gutes Buch, das dem interessierten Neuling, aber auch dem versierten Sammler einiges bietet: Fundstellen (altbekannte und neue), detaillierte Informationen über die Schichtfolgen, Ablagerungszeiträume und zeitliche Einordnung der Gesteine und eben die darin vorkommenden Fossilien. Anhand von Fossiltafeln kann man gut die Fossilien selbst bestimmen. Im Allgemeinen findet... Ein sehr gutes Buch, das dem interessierten Neuling, aber auch dem versierten Sammler einiges bietet: Fundstellen (altbekannte und neue), detaillierte Informationen über die Schichtfolgen, Ablagerungszeiträume und zeitliche Einordnung der Gesteine und eben die darin vorkommenden Fossilien. Anhand von Fossiltafeln kann man gut die Fossilien selbst bestimmen. Im Allgemeinen findet jeder Sammler, der in den nördlichen Kalkalpen unterwegs ist, hier gute Anhaltspunkte für seine Funde. Was mir besonders gefällt ist, daß Moosleitner fast nur selbstgefundene Stücke fotografiert hat, die er ohne große Mühe aufgesammelt hat; somit ist das fotografierte Spektrum für jeden Fossilienjäger zu finden. Es sollte mehr solcher Bücher geben.