Warenkorb
 

Call Off The Search

(2)
Rezension
Auf ihrem Debütalbum präsentiert die 19-jährige Sängerin Katie Melua einen äußerst charmanten Songreigen zwischen Jazz, Blues und Folk. Aufgewachsen ist Katie Melua in Moskau, später siedelte sie mit ihrer Familie nach Belfast um, wo sie schließlich von Mike Batt, seines Zeichens Autor des Art-Garfunkel-Welterfolgs "Bright Eyes" und Komponist für diverse TV-Serien, entdeckt wurde. Per Casting hatte Batt nach einer Sängerin aus dem Jazz- und Blues-Bereich gesucht: "Ich hätte nie erwartet, eine so großartige und so offensichtlich zu Großem bestimmte Stimme zu finden", erklärte Batt nach der Entdeckung von Katie Melua. Er nahm sie für sein Label Dramatico unter Vertrag und komponierte mit ihr die Songs für das Debütalbum "Call Off The Search". Herausgekommen ist ein überaus charmantes Album mit zwölf Songs, die entspannt zwischen Jazz, Blues und Folk pendeln. In brillanten Kompositionen wie "The Closest Thing To Crazy" oder "Call Off The Search" überzeugt Melua mit ihrer hauchzarten, stets verletzlich und dennoch bestimmt wirkenden Stimme, deren Charme sich der Hörer nur schwer entziehen kann. Dank sparsamer Instrumentierung und geschmackvollen Arrangements wirkt die Platte zu keiner Zeit überladen oder pathetisch, vielmehr kommt die ganz reine Klasse der jungen Sängerin dank der reduzierten Mittel voll zur Geltung. So macht Katie Melua mit ihrem Debütalbum einen ersten, goldrichtigen Schritt, um eines Tages in die Erfolgsregionen ihrer frühen Idole Joni Mitchell oder Eva Cassidy vorzurücken. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 05.04.2004
Sprache Englisch
EAN 0802987000727
Genre Pop
Hersteller Warner Music
Komponist Katie Melua
Musik (CD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Belfast
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2006

Ja die Titeln "Belfast" und "Blame It On The Moon" haben es mir angetan. Alle anderen Texte sind auch sehr gut, aber die beiden gehen mir nicht aus den Kopf.

Lilac Wine
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2004

Grandiose Stimme, sehr einfühlsam und höchst musikalisch umgesetzt. Bin von jedem Song begeistert, sie gehen mir nicht mehr aus dem Kopf....