Warenkorb

Paulo wird Hochschullehrer und Vater (10)

Der Sohn von Marietta und Paulo heißt Klaus-Jarmo und trägt damit den Namen des Königs. Seine Geburt wird mit Unterstützung von Seldit zu Hause vorgenommen und verläuft relativ problemlos. Für Marietta beginnt mit dem Stillen die Zeit ohne Alkohol, was ihr aber nichts ausmacht. Allmählich muss sich Paulo auf seine Zeit als Hochschullehrer einstellen und er macht seine Sache sehr gut. Der König hat nach seiner Abdankung eine neue Liebe entdeckt, und es steht eine Doppelhochzeit in Ta ́amervan an. Meeri, seine Zukünftige, ist Künstlerin und überall bekannt. Auf Partys gewinnen Marietta und Paulo die Herzen der Goor.
Portrait
Als ehemaliger Lehrer habe ich eine besondere Nähe zur deutschen Sprache und fühle mich geradezu berufen, mich in ihr zu verwirklichen. Ich hatte die Fächer Sozialwissenschaften und Geschichte und sehe mich auch von daher in besonderem Maße bei der deutschen Sprache. Ich werde im nächsten Jahr 70 Jahre alt und glaube, dass ich eine Menge an Lebenserfahrung in meine Werke einfließen lassen kann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 08.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7427-0340-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2,4 cm
Gewicht 484 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.