Warenkorb
 

Noch mehr Kunst aufräumen

Mit e. Vorw. v. Albrecht G. von Olenhusen

Weitere Formate

All seinen Bemühungen zum Trotz hängen in zahlreichen Museen noch immer unaufgeräumte Kunstwerke - doch ein Mann wie Ursus Wehrli gibt nicht so schnell auf: In einem zweiten Band zeigt er unter anderem, dass auch knurrende lichtensteinische Hunde, Seurats pointillierte Damen oder Klees Durchhaltegemälde in (eine) Ordnung zu bringen sind.
Portrait
Ursus Wehrli, Jahrgang 1969, ist Linkshänder, Querdenker und gelernter Typograf. Seit 25 Jahren tourt er zusammen mit Nadja Sieger als Komikerduo Ursus & Nadeschkin zwischen Wattwil, Basel, Berlin und New York und wurde in dieser Konstellation mehrfach ausgezeichnet - unter anderem mit dem »New York Comedy Award«, dem »Salzburger Stier«, dem »Deutschen Kleinkunstpreis« sowie mit der renommiertesten Auszeichung für Bühnenkünstler in der Schweiz, dem »Reinhart-Ring«. Er lebt als Komiker, Kabarettist und freischaffender Künstler in Zürich. Auf die Idee Kunst aufzuräumen, kam er, als er eines Morgens beim Brötchenholen vom Winteranfang überrascht wurde und an den Ohren fror. Bisher sind bei Kein & Aber »Kunst aufräumen« (2002), »Noch mehr Kunst aufräumen« (2004) und »Die Kunst, aufzuräumen« (2011) erschienen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 47
Erscheinungsdatum 23.09.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5223-9
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 27,1/21,5/1 cm
Gewicht 450 g
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen 22 x 27 cm
Auflage 5. Auflage, neue Ausgabe
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kunst aufräumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lobsigen am 10.04.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Diese Kunst-Aufräume-Idee - ist einfach herrlich. Ich bin versucht, dies mit den eigenen Bildern und Texten auch zu machen :-) Bin auf das zweite Buch gespannt - habe heute davon gehört und schon ist dieses bestellt :-)