Warenkorb
 

Zurückgeliebt

Rezension
Der einstige Sportstar, der 2008 Olympiasieger im Gewichtheben wurde, überrascht auf seinem Debütalbum mit einem formvollendeten Pop/ Rock-Sound, mit dem er an seine Erfolge aus der Sportwelt anknüpfen könnte. Zwar standen ihm so hochrangige Kreativpartner wie Frank Ramond, Christoph Leis-Bendorff und Rudol Müssig zur Seite, aber auch stimmlich und von der Persönlichkeit, die er mit seinen Songs vermittelt, erweist sich Matthias Steiner als ein Künstler, der die seltene Gabe hat, die Menschen direkt anzusprechen und sie mit seinen Liedern zu berühren. Gerade weil er in den Songs viel von sich preisgibt, wenn er über die Kraft der Liebe oder die vergängliche Existenz des Menschen singt, wird er zu einer Figur, mit der man sich identifizieren kann. Beeindruckend ist dabei die Konsequenz mit der Matthias Steiner an sich gearbeitet hat. Zwar hatte der Gewichtheber in seiner Jugend bereits Musik gemacht und dabei auch Instrumente gelernt, sich dann aber doch für den Sport entschieden. Doch genauso strikt, wie er sich nach dem Ende seiner Sportlerlaufbahn die 45 Kilo wieder abtrainierte, so hat er auch Gesangsunterreicht genommen und hart an sich gearbeitet. Dennoch - und das ist die beinahe noch größere Leistung - klingt gerade der Gesang Matthias Steiners völlig unangestrengt. Nur dadurch gelingt es ihm, auch anspruchsvolle und schwere Themen zu vermitteln. Dazu gehört etwa der Song "Geborgte Engel", in dem er sich mit dem Tod einer geliebten Person auseinandersetzt (wobei der Song besondere Glaubwürdigkeit dadurch gewinnt, dass Steiner selbst seine erste Frau durch einen Unfall verloren hat). Aber auch in Songs wie "Das Stärkste an mir bist du", "Wir sind eins" oder "Sollte mir mal was passier'n" findet Steiner einfache, aber deswegen nicht minder zutreffende Worte über die ewige Kraft der Liebe. Und mit "Hotel Erde" ist ihm gar ein Lied über den bedrohlichen Zustand der Umwelt auf unserem Planeten gelungen. Beeindruckend ist dabei auch die musikalische Sorgfalt, die in das Album geflossen ist. "Zurückgeliebt" ist keine schnell runtergerockte Produktion, um mit einem bekannten Gesicht den einen oder anderen Euro zu verdienen. Denn man hört echte Instrumente, überraschende Arrangementeinfälle und eine stilistische Vielfalt, die sich wohltuend abheben von billig produziertem Schlagerpop fürs Tanzcafe. Nein, Matthias Steiner, der Sportler, hat mit sportlichem Ehrgeiz den Künstler in sich entdeckt. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 14.04.2017
EAN 4053804310000
Genre Schlager
Hersteller Warner Music
Komponist Matthias Steiner
Verkaufsrang 1.115
Musik (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.