Warenkorb
 

Naturalis historia / Naturgeschichte

Lateinisch/Deutsch

Reclam Universal-Bibliothek 18335

(1)
Die von Plinius dem Älteren verfasste 'Naturgeschichte' in 37 Büchern enthält sozusagen das gesamte antike Wissen über die Natur: Kosmologie, Geographie, Biologie des Menschen, Zoologie, Botanik, Pharmakologie, Mineralogie, Metall- und Steinverarbeitung, Vulkanologie u.v.m. Aus der Fülle des Materials hat Marion Giebel eine vielseitige, überaus anregende Auswahl getroffen sowie die Texte neu übersetzt und kommentiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marion Giebel
Seitenzahl 165
Erscheinungsdatum 01.02.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018335-9
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1,5 cm
Gewicht 85 g
Übersetzer Marion Giebel
Buch (Taschenbuch, Deutsch)
5,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 18330

    6115891
    Der Peloponnesische Krieg
    von Thukydides
    Schulbuch
    3,20
  • Band 18332

    5694298
    Von der Pampelmuse geküßt
    von Heinz Erhardt
    Buch
    4,00
  • Band 18333

    5694299
    Das Narrenschiff
    von Sebastian Brant
    Buch
    13,80
  • Band 18335

    5694306
    Naturalis historia / Naturgeschichte
    von Gaius d. Ältere Plinius Secundus
    (1)
    Buch
    5,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 18336

    5694308
    Proslogion/Anrede
    von Anselm Canterbury
    Buch
    6,80
  • Band 18337

    5694309
    Topik
    von Aristoteles
    Buch
    9,00
  • Band 18338

    5694310
    Die différance
    von Jacques Derrida
    Buch
    11,80

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Plinius - Naturalis historia
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2011

Die Auswahl an Texten aus Plinius' enzyklopädischem Werk "Naturalis historia", die Marion Giebel in diesem Büchlein anbietet, ermöglicht es dem geneigten Leser, einen kleinen Einblick in das monumentale Lebenswerk Plinius des Älteren zu gewinnen. Besonders interessant sind die anthropologischen Ansätze Plinius', die den Menschen als Mängelwesen charakterisieren, sowie die "kritische... Die Auswahl an Texten aus Plinius' enzyklopädischem Werk "Naturalis historia", die Marion Giebel in diesem Büchlein anbietet, ermöglicht es dem geneigten Leser, einen kleinen Einblick in das monumentale Lebenswerk Plinius des Älteren zu gewinnen. Besonders interessant sind die anthropologischen Ansätze Plinius', die den Menschen als Mängelwesen charakterisieren, sowie die "kritische Geschichte der antiken Heilkunst". Anderes, wie beispielsweise die Auseinandersetzung mit einzelnen Tierarten oder Heilpflanzen, weiß ebenfalls zu gefallen, da es eine völlig andere Gedankenwelt - fernab von Gerichtsreden oder Dichtung - aufzeigt.