Searching for Love: Hingabe

Jennifer Probst

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Kennedy Ashe, Ansprechpartnerin für die außergewöhnlichen Fälle der Partneragentur KINNECTIONS, bekommt einen ebensolchen hartnäckigen Fall als nächsten Kunden. Ned, Raketenwissenschaftler und Nerd, wie er im Buche steht. Kennedy schwört darauf, den Chaoten im Laborkittel in den heißesten Typen der Stadt zu verwandeln. Nur sich selbst kann sie nicht helfen. Ihre Unsicherheit wegen ihrer Vergangenheit und ihrer Gewichtsprobleme sitzt zu tief.
Kann Kennedy ihrem Herzen folgen, als sie feststellt, dass Ned der perfekte Mann für sie wäre, oder zerstören ihre Ängste jegliche Chance auf ein Happy End?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 284 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783902972835
Verlag Romance Edition Verlag
Dateigröße 1923 KB
Übersetzer Carina Köberl
Verkaufsrang 78393

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Brunnhartshausen am 01.03.2016
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Ich fand das Buch echt klasse und es macht Freude auf die Anderen. Auch wenn die Story abgeschlossen ist. Wo ist das KINNECTIONS in der realen Welt?

Searching for Love - Hingabe
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 27.12.2015
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich den 2. Teil der "Searching for Love"-Reihe von Jennifer Probst lesen. In "Hingabe" gibt es ein Wiedersehen mit den drei Mädels der Partnervermittlungsagentur Kinnections. Während Kate im ersten Teil "Verlockung" ihren Traummann gefunden hat wird ihre Freundin und Geschäftspartnerin Kennedy... Im Rahmen einer Leserunde durfte ich den 2. Teil der "Searching for Love"-Reihe von Jennifer Probst lesen. In "Hingabe" gibt es ein Wiedersehen mit den drei Mädels der Partnervermittlungsagentur Kinnections. Während Kate im ersten Teil "Verlockung" ihren Traummann gefunden hat wird ihre Freundin und Geschäftspartnerin Kennedy Ashe von einer inneren Unruhe getrieben. Bei einer von ihr organisierten Kennenlern-Party stolpert Kennedy über den Raketenwissenschaftler Ned und kann sich angesichts seiner tollpatschigen Art nur schwer zurückhalten. Ned ist der Prototyp der trotteligen Wissenschaftlers und hat sich nun in den Kopf gesetzt, dass es auch ein Leben außerhalb des Labors geben muss. Bewaffnet mit "guten Ratschlägen" aus diversen Frauenzeitschriften und den Machosprüchen seines älteren Bruders stürzt sich Ned ins Dating-Getümmel und versteht die Welt nicht mehr, als er einen Korb nach dem anderen kassiert. Kennedy sieht in Ned die perfekte Herausforderung, um ihrer Unrast wieder Herr zu werden und Ned stellt bald fest, dass seine Partnervermittlerin eigentlich die perfekte Frau für ihn wäre. Aber wie Kennedy davon überzeugen? Die Love-Storys aus der Feder von Jennifer Probst machen einfach Spaß. Die Charaktere sind rundum sympathisch, habe ihre Ecken und Kanten, die sie mir beim Lesen ans Herz wachsen lassen. Das Mit- und Untereinander der Figuren ist unterhaltsam zu verfolgen. Die Wortgefechte zaubern ein Lächeln auf die Lippen und die Romantik und Erotik der Geschichte lässt die Luft prickeln. Was soll ich sagen außer: Frau Probst, wann geht es mit der nächsten Geschichte von Ihnen weiter? 😉


  • Artikelbild-0