Meine Filiale

Die Sanddornkönigin / Wencke Tydmers Bd.1

Inselkrimi

Wencke Tydmers Band 1

Sandra Lüpkes

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Mord erschüttert die Inselidylle.

Juist in der Nachsaison: Die Insel erholt sich vom Urlaubstrubel des Sommers und das exklusive „Dünenschloss“ bereitet die festlichen „Sanddorntage“ vor. Doch da wird die frisch gekürte Sanddornkönigin tot in der Nähe des Strands aufgefunden. Die impulsive Kriminalkommissarin Wencke Tydmers und ihr penibler Kollege Sanders nehmen sich des Falls an. Schon bald wissen sie: Hinter der schneeweißen Fassade des Hotels lauert ein Geheimnis.

Sandra Lüpkes ist Autorin zahlreicher Romane, Sachbücher, Drehbücher und Erzählungen. Mit "Die Schule am Meer" hat sie einen groß angelegten Gesellschaftsroman geschrieben über ein reformpädagogisches Internat auf Juist. Die ausgiebigen Recherchen zu den historischen Begebenheiten und realen Personen im Umfeld der Schule führten sie ins Tessin, nach Berlin und natürlich auch nach Juist, wo sie aufgewachsen ist und wo sie lange Jahre gelebt hat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 01.04.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-23897-0
Reihe Wencke Tydmers ermittelt 1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/11,3/1,7 cm
Gewicht 170 g
Auflage 10. Auflage

Weitere Bände von Wencke Tydmers

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Als Einstiegsband in die Fälle der etwas chaotischen Kriminalkommissarin und natürlich für Nordseeinsel-Fans ganz okay.Inhaltlich nicht unbedingt alles glaubwürdig -netter Showdown

Krim und Mee(h)r

Alexandra Lankenau, Thalia-Buchhandlung Bremen

Dieses Buch ist für Juist- Fans ein absolutes Muß! Sie werden die schummrige Kneipe der Insulaner wiedererkennen und die Edelherberge der oberen Zehntausend. Und nach der Beschreibung von Meer, Dünen und Meeresrauschen wollen Sie nur noch eins: Fahrkarten bei der Frisia-Reederei kaufen. Doch halt, stop! Lesen Sie doch erst noch diesen wirklich gut gemachten Krimi um die chaotisch sympathische Kommissarin Wencke Tydmers zuende.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1