Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Hoffnung Atlantis

Die erste Menschheit 6

(3)
Alle Spuren weisen darauf hin: Atlantis ist mehr als nur eine alte Geschichte, und auch mehr als bloße Ruinen. Anne und ihr Team machen sich auf den Weg, um es zu suchen – denn Atlantis bedeutet Hoffnung. Hoffnung für die Menschen - und Hoffnung für Anne selbst, deren tödliche Krankheit ihren Körper in rasender Geschwindigkeit zerfrisst.
Portrait
Klaus Seibel, geboren 1959, verheiratet, drei (erwachsene) Kinder.
Er hat Theologie studiert, arbeitete als Manager in einem Softwarehaus und ist seit 2014 hauptberuflich Schriftsteller. Neben Spannung gehören zu seinen Markenzeichen: aktuelle Themen, gut recherchiert, leicht verständlich und angenehm zu lesen. Mit mehr als 200.000 verkauften E-Books gehört Klaus Seibel zu den erfolgreichsten unabhängigen Autoren des Landes.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739380568
Verlag Via tolino media
Dateigröße 557 KB
Verkaufsrang 2.362
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die erste Menschheit

  • Band 1

    42506505
    Das Erbe der ersten Menschheit
    von Klaus Seibel
    (10)
    eBook
    2,99
  • Band 2

    42466244
    Die erste Menschheit lebt
    von Klaus Seibel
    (4)
    eBook
    2,99
  • Band 3

    42471890
    Die dunkle Seite des Erbes
    von Klaus Seibel
    (5)
    eBook
    2,99
  • Band 4

    45320089
    Meister der Gene
    von Klaus Seibel
    (6)
    eBook
    3,99
  • Band 5

    47005166
    Spuren der ersten Menschheit
    von Klaus Seibel
    (4)
    eBook
    3,99
  • Band 6

    57232673
    Hoffnung Atlantis
    von Klaus Seibel
    (3)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Die Spannung setzt sich fort...
von Thomas Ziegler aus Halle am 25.04.2018

Das (bisher) letzte Buch aus der Reihe, konnte mich wieder überzeugen und in seinen Bann nehmen. Obwohl die Fähigkeiten von Korgh schon etwas übertrieben wurden. Einer, der alles kann und über allem steht, na ja... Das direkte Ende mit dem Tanz, fand ich deshalb einfach "zu viel des Guten" bessergesagt... Das (bisher) letzte Buch aus der Reihe, konnte mich wieder überzeugen und in seinen Bann nehmen. Obwohl die Fähigkeiten von Korgh schon etwas übertrieben wurden. Einer, der alles kann und über allem steht, na ja... Das direkte Ende mit dem Tanz, fand ich deshalb einfach "zu viel des Guten" bessergesagt "zu viel des Sieges des Bösen". Aber trotzdem ein klasse Buch, was man ubedingt gelesen haben sollte, wenn man sich der Serie zuwendet.

Hoffnung Atlantis: Eine tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 20.04.2017

Eine schöne und hochspannende Fortsetzung mit Anne und Yra im tollen und gewohnten Erzzählstil von Klaus Seibel in seiner wundervollen und technologisch geprägten Alternativvision unserer Erde und unserer Entwicklung.

Fazinierend!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2017

Die Hoffnung auf "Atlantis" hat Klaus Seibel zielsicher auf der Erde angesiedelt ohne dabei auf das mythische Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon beschrieb, zurückzugreifen. Umso mehr überrascht was dann folgt. Der Leser wird mitgenommen in die bekannte "Welt der Lantis" und was daraus werden könnte. Die reale... Die Hoffnung auf "Atlantis" hat Klaus Seibel zielsicher auf der Erde angesiedelt ohne dabei auf das mythische Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon beschrieb, zurückzugreifen. Umso mehr überrascht was dann folgt. Der Leser wird mitgenommen in die bekannte "Welt der Lantis" und was daraus werden könnte. Die reale Welt, auf der Erde, steht dabei stets im Mittelpunkt. Bravo!