Warenkorb
 

Freddy. Ein Hamster greift ein

Roman

(1)
Der dritte Band der erfolgreichen Freddy-Abenteuer!

Helle Aufregung bei den Feldhamstern! Ihre schöne Kolonie soll einer Autofabrik weichen. Da muss Freddy eingreifen - und natürlich helfen auch seine Freunde Enrico & Caruso und Sir William!
Rezension
"Wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören." (Frankfurter Rundschau)
Portrait
Dietlof Reiche, geb. 1941, lebt als freier Schriftsteller in Hamburg. Sein erstes Jugendbuch, Der Bleisiegelfälscher, wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
Bei Beltz & Gelberg erschienen außerdem die historischen Romane Der verlorene Frühling und Zeit der Freiheit sowie die beliebten Freddy-Romane.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 25.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-78642-5
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/1,5 cm
Gewicht 196 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Illustrator Wolf Erlbruch
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Hamster wie du und ich :-)
von Xirxe aus Hannover am 19.06.2010

Freddy, der lesende und schreibende Hamster, hört durch Interanimal (eine Art tierische Telepathie) einen durchdringenden Hilfeschrei: 'Hilfe! Der Hamstermörder!'. Sofort mobilisiert er seine tierischen und menschlichen Mitbewohner (Sir William, ein schwarzer Kater, Enrico & Caruso, zwei Komiker-Meerschweine und Master John, der Versorger), um die Artgenossen zu retten. Zusammen mit... Freddy, der lesende und schreibende Hamster, hört durch Interanimal (eine Art tierische Telepathie) einen durchdringenden Hilfeschrei: 'Hilfe! Der Hamstermörder!'. Sofort mobilisiert er seine tierischen und menschlichen Mitbewohner (Sir William, ein schwarzer Kater, Enrico & Caruso, zwei Komiker-Meerschweine und Master John, der Versorger), um die Artgenossen zu retten. Zusammen mit Lisa, der Freundin von Master John und den Kornwölfen, einer Gruppe von Naturschützern, versuchen sie zu verhindern, dass eine Kolonie von Feldhamstern dem Bau einer Autofabrik zum Opfer fällt. Wer schon immer mal wissen wollte wie Hamster Gottesdienste feiern, zwei Meerschweine Planierraupe und Fahrer spielen und adlige Haustiere miteinander kommunizieren, ist mit diesem Buch bestens bedient. (Unter uns: So groß sind die Unterschiede gar nicht zwischen Tier und Mensch :-)) Ein richtig schönes, witziges und auch spannendes Kinderbuch, denn: Edel sei der Hamster, hilfreich und gut. Doch muss er beissen - dann bis auf's Blut. Auch für Erwachsene geeignet :-)