Meine Filiale

Na warte, sagte Schwarte

Vierfarbiges Bilderbuch

Helme Heine

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,50 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

14,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf dem Bauernhof wird Hochzeit gefeiert! Bräutigam Schwarte fällt immer etwas ein, egal ob den Gästen die passenden Kleider fehlen, die Braut ein echtes Himmelbett möchte oder alle ein Gewitter überrascht! Ein schweinisches Vergnügen, erzählt von Helme Heine, dem Vater der "Freunde".

"Schweine halten Hochzeit. Die Braut stellt fest, dass die Gäste leider fürchterlich riechen. Auf die Säuberung mit dem Gartenschlauch folgt die Einkleidung mit Farbtopf und Pinsel, deren Ergebnis jedoch durch Völlerei und einen Sturzregen bald zuschanden wird. Wieder borstig und nackt, stürzt die Hochzeitsgesellschaft sich in die Suhle ..."
Die Zeit

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 5 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.08.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-76013-5
Reihe MINIMAX
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 19/15,1/0,8 cm
Gewicht 101 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern 19 cm
Auflage 11. Auflage
Illustrator Helme Heine
Verkaufsrang 37334

Buchhändler-Empfehlungen

Na warte! Schweine, Hochzeit und ganz viel Herz

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Genau wie Helme Heine ist auch Schwarte, der Bräutigam, ein echter Lebenskünstler, der voller guter Ideen steckt und diese auch gleich umsetzt. Voller Tatendrang macht er seine eigene Hochzeit zu einem einmaligen Fest für sich, seine Braut und die ganze Gästeschar. Humorvoll und mit ganz viel Herz ist diese kreative Geschichte aufgeschrieben und gemalt - ein echter Klassiker für jedes Kinderzimmer. Zum immer wieder Vorlesen und Anschauen!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die Hochzeitsgäste sind da und die Braut meint, ihre Gäste würden stinken. Jetzt ist guter Rat teuer! Aber der findige Schwarte rettet die Situation und damit die Hochzeit. Genial

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Kindheitserinnerungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 16.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach über 30 Jahren habe ich dieses Buch wiederentdeckt, dass meine Geschwister und ich damals liebten. Jetzt lese ich es meiner eigenen Tochter vor und sie findet es genauso lustig wie ich damals.

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Seine tollen Zeichnungen haben Helme Hein berühmt gemacht, denn niemand sonst kann Tieren so ausdrucksstarke Gesichter schenken!

Eine schweinische Hochzeit
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2005

Hier erzählt Helme Heine die Geschichte einer Schweinehochzeit. Schwarte hält die Hochzeitsgäste auf Trab. Erst reinigt er sie mit dem Gartenschlauch, dann mal er ihnen festliche Kleidung mit dem Pinsel. Doch der plötzliche Sturzregen wäscht alles wieder weg. Eine witzige Geschichte mit schönen, liebevollen Illustrationen. Als V... Hier erzählt Helme Heine die Geschichte einer Schweinehochzeit. Schwarte hält die Hochzeitsgäste auf Trab. Erst reinigt er sie mit dem Gartenschlauch, dann mal er ihnen festliche Kleidung mit dem Pinsel. Doch der plötzliche Sturzregen wäscht alles wieder weg. Eine witzige Geschichte mit schönen, liebevollen Illustrationen. Als Vorlesebuch für die Kleinen geeignet, zum Selberlesen ab der 2. Klasse einsetzbar.


  • Artikelbild-0