• Das Glück wird niemals alt
List bei Ullstein Band 60509

Das Glück wird niemals alt

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Inhalt und Details

Katrin Saß gehörte zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen der DDR, auch wenn ihr Freiheitsdrang ihr die Heimat immer wieder zu eng werden ließ. In diesem schonungslosen Buch erzählt sie von ihrem beruflichen Aufstieg, aber auch von ihren schweren persönlichen Krisen. Der Leser begegnet einer außergewöhnlichen Künstlerpersönlichkeit und leidenschaftlichen Frau, die auf dem Höhepunkt ihrer Karriere Bilanz zieht.

"Katrin Saß, geboren 1956 in Schwerin, gehörte zu
den erfolgreichsten DDR-Schauspielerinnen. Ihr
erster Leinwandauftritt ""Bis dass der Tod euch
scheidet"" (1979, Regie Heiner Carow) machte sie
schlagartig berühmt. Nach der Wiedervereinigung
spielte sie in zahlreichen Folgen von ""Polizeiruf
110"", sowie in Frank Beyers ""Sie und er"" (1991) und
Dominik Grafs ""Sperling und der brennende Arm""
(1997). Nach ""Heidi M"" (2001), für den sie den
Bundesfilmpreis erhielt, feiert sie gerade mit ""Good
Bye, Lenin!"" einen triumphalen Erfolg. "

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    01.02.2005

  • Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    192

  • Maße (L/B/H)

    18,8/12,3/2,2 cm

  • Gewicht

    202 g

  • Auflage

    4. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-548-60509-8

Weitere Bände von List bei Ullstein

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0