Meine Filiale

Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz

Schnellsprecher und Zungenbrecher

Moni Port

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wir alle kennen Klassiker wie etwa den „Potsdamer Postkutscher“ oder den Spruch mit dem Brautkleid und dem Blaukraut. In Moni Ports und Philip Waechters Zungenbrechersammlung sind sie natürlich mit dabei. Was dieses Büchlein aber besonders macht, sind die weniger bekannten und auch nicht immer elternfreien Sprüche, die Moni Port im echten Kinderleben aufgeschnappt hat. Einige hat sie auch selbst erfunden. Ein Hauptspaß, vor allem zusammen mit Philip Waechters feinen und herrlich absurden Illustrationen.

Preise & Auszeichnungen:
Leipziger Lesekompass 2018

»Ein Heidenspaß«
Kilifü, 2017/2018

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95470-177-3
Verlag Klett Kinderbuch
Maße (L/B/H) 18,3/15,5/1,2 cm
Gewicht 190 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 5
Illustrator Philip Waechter
Verkaufsrang 30273

Buchhändler-Empfehlungen

Viel Spaß, wenn auch etwas hinter den Erwartungen

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ich habe eine Menge Spaß an Zungenbrechern. Da meine Diktion sowieso nicht die beste ist, sollte ich eigentlich genug Zungenbrecher um mich herum haben, aber es gibt wirklich wenig, das mich so erfreut wie die Stolpersteine wirklich gut gemachter Zungenbrecher (vor Allem auch, wenn es andere Leute trifft) - ob es der Kaplan mit seinen Pappplakaten ist oder die Brautkleid/Blaukraut-Dichotomie - hach! Beide sind drin und bleiben Highlights, während einige andere, die mir nicht bekannt sind, eher wirken, als hätte man fröhlich zu reimen versucht ohne unfassbar herausfordernd zu sein. Zwar sagt das Buch explizit, dass es neben Zungenbrechern auch Schnellsprecher hat, aber die sind nicht so ein linguistischer Drahtseilakt und haben somit weit weniger Thrill. Toll hingegen sind die Illustrationen von Philip Waechter. Die Dringlichkeit etwas, mit der die Frau wegläuft bei "Furcht vor Fruchtfleisch führt zu Flucht vor Fruchtfleisch" ist äußerst charmant, und auch die Absurdität von "Zwanzig Zwerge machen Handstand, zehn am Wandschrank, zehn am Sandstrand" wird äußerst plastisch eingefangen. Das Zungenbrecherrad wird nicht neu erfunden, aber nie sahen sie besser aus! (Offensichtlich mag die verschmierte Braut Blaukraut auch lieber als die Person, die sie eigentlich gerade heiraten sollte - das sind Geschichten, die wirklich hineinziehen!)

je schneller desto besser...

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid...Wer kennt sie nicht die verqueren Zungenbrecher, die so viel Spaß machen.Umso wichtiger das sie in unserer Sprache bleiben und weitergegeben werden ! Die Bilder sind einfach lustig und liebevoll..

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0