Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Game of Hearts / Love-Vegas Bd. 1

Roman

Die Love-Vegas-Saga Band 1

Weitere Formate


Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...

Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?

Rezension
"Verführerisch ..." FREIZEIT REVUE
Portrait
Lee, Geneva
Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 18.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0483-1
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,5/14,2/3 cm
Gewicht 390 g
Originaltitel By Invitation only (Gilt 1)
Abbildungen 20 schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Charlotte Seydel
Verkaufsrang 36722
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Love-Vegas-Saga

  • Band 1

    57343985
    Game of Hearts / Love-Vegas Bd. 1
    von Geneva Lee
    (63)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    57343988
    Game of Passion / Love-Vegas Bd. 2
    von Geneva Lee
    (38)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    57343990
    Game of Destiny / Love-Vegas Bd. 3
    von Geneva Lee
    (37)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Nathalie Weichelt, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Berauschend, witzig und fesselnd mit Beginn einer zarten Liebesgeschichte feindlicher Familien. Der Schreibstil war sehr flüssig und locker, sehr angenehm zu lesen! Einfach Spitze!

Kurzweilig

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Die richtige Mischung aus Spannung, Erotik und Drama machen dieses Buch lesenswert. Dank des Cliffhangers will man sofort weiter lesen.. Für Fans der Serie "Riverdale" genau das richtige.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
30
26
4
3
0

Game of Hearts
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.02.2019

Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben und macht neugierig auf die danach folgenden Bücher von den Intrigen in Las Vegas.

Flop
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 07.12.2018

Bisher bin ich gar nicht begeistert, aber ich gebe der Reihe weiterhin eine Chance, vielleicht ändert sich ja mein Bezug zum Buch. Mir fällt es sehr schwer mich mit den Charakteren anzufreunden. Ebenfalls ist es mir sehr schwer gefallen mich in die Geschichte einzufinden. Der Schreibstil war wie gewohnt aber mir hat das... Bisher bin ich gar nicht begeistert, aber ich gebe der Reihe weiterhin eine Chance, vielleicht ändert sich ja mein Bezug zum Buch. Mir fällt es sehr schwer mich mit den Charakteren anzufreunden. Ebenfalls ist es mir sehr schwer gefallen mich in die Geschichte einzufinden. Der Schreibstil war wie gewohnt aber mir hat das gewisse etwas gefehlt. Dieses Buch konnte mich leider absolut nicht begeistern. Aber ich warte aufjedenfall auf die Fortsetzungen und gebe ihnen eine Chance.

Wer Riverdale mag....
von StephanieJones aus Brighton am 07.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist spannend, soviel ist schonmal klar. Und das in jeder Art und Weise. Ob es um die Protagonistenentwicklung geht  und wie diese untereinander zueinander stehen bzw wie sich die Verhältnisse Aufgrund der Vorkommnisse ändert, wäre spoilernd. Denn immerhin ist es auch ein Krimi. Ich werde mich also so ausdrücken, da... Dieses Buch ist spannend, soviel ist schonmal klar. Und das in jeder Art und Weise. Ob es um die Protagonistenentwicklung geht  und wie diese untereinander zueinander stehen bzw wie sich die Verhältnisse Aufgrund der Vorkommnisse ändert, wäre spoilernd. Denn immerhin ist es auch ein Krimi. Ich werde mich also so ausdrücken, dass es absolut keiner Spoiler gibt, nicht nur den Mord betreffend, sondern auch was den Verlauf der Bekanntschaft/Beziehung zwischen Emma und Jamie betrifft. Soviel sei also gesagt: Es ändern sich immer wieder Dinge, es tauchen Fakten auf, Menschen reden und das immer im direkten Umfeld der Beiden. Ihre Freunde, Bekannten, Verwandten, jeder gibt den Beiden immer wieder Anlass, ihre Situation innerhalb der Fallermittlungen und im Denken übereinander zu verändern. Dies geschieht nicht zu rasant und im Turnus eines unentschlossen Menschen, sondern es entspricht der jeweiligen Situation. Was gesagt werden kann: sie hegen Gefühle füreinander die nicht nur freundschaftlich sind. Natürlich, das ist bestimmt jedem Leser schon beim Klappentext und dem Genre klar. Der erste Teil der Love – Vegas – Saga baut einfach die Spannung auf: um den Mordfall als Krimi, um die beiden, Emma und Jamie. Die Entwicklung der Beziehung zueinander nicht nur beiläufig wie in einem Krimi erzählt sondern ist eher Hauptbestandteil, komplett durchzogen mit dem Mordfall, denn beide Stecken bis aber beide Ohren drin. Dazu kommen noch persönliche Differenzen mit Personen aus dem Bekanntenkreis, und das hält die Spannung und die Story am Leben und den Leser auch bei der Stange. Ich möchte nicht nur aufgrund des Cliffhangers am Ende weiterlesen, den es auch noch gibt, sondern ich möchte wissen: wie endet es mit den beiden, denn man weiss nunmal nicht, ob Jamie unschuldig ist, ein Spiel spielt oder wie Emma damit umgehen würde, wenn er sich als Schuldiger entpuppt. Und wer ist der Mörder den nun? Geneva Lee hat es wirklich drauf, platt und passend gesagt, den Handlungsstrang Krimi mit ernster unnaiver Romantik, die nicht fehl am Platze wirkt, zu verflechten. Und das in einem ineinander verlaufenden Sprachstilen spannend fetzig und weich romantisch. Ausserdem noch zu erwähnen ist: wenn man richtig liest, kann man selbst ermitteln, denn Geneva Lee lässt es nicht aus, dass man mitdenkt. Man tut es automatisch. Ich zumindest. Und für Jeden, der das möchte gibt es genug Details zu lesen. Rezension zu Teil 2 und 3 werden definitiv folgen