Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fahrradfahren. Von der Draisine bis zum E-Bike

Eine geniale Maschine wird 200: Am 12. Juni 1817 startete der Freiherr Drais von Sauerbronn die erste Ausfahrt mit der selbstkonstruierten »einspurigen Laufmaschine«, der nach ihm benannten »Draisine«. Das Fahrrad war erfunden, sah allerdings noch etwas anders aus als heute. Bis zum Kettenantrieb mit Pedalen dauerte es nämlich eine Weile, aber dann kam die Sache richtig in Schwung – und der hat seither nicht nachgelassen. Heute erlebt das Fahrrad seinen neuesten Boom im Zeichen von vernetzter und nachhaltiger Mobilität.
Johann-Günther König erzählt diese Erfolgsgeschichte mit ihren Legenden aus der Sicht der radelnden Zeitzeugen. Ausführlich kommen zumal die vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte zur Sprache. Nützliche Informationen über die Funktionsweise des Rads, das Zubehör und Erste Hilfe bei Pannen und Problemen runden das Buch ab.
Portrait
Johann-Günther König, Dipl.-Soz.päd. und Dr. phil, lebt und arbeitet als freiberuflicher Autor in Bremen. Zuletzt erschienen von ihm die Sachbücher "Was hat das große Geld mit uns vor" und "Die Autokrise".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 235 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783159612348
Verlag Reclam Verlag
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.