Warenkorb

Die Wüsten der Erde

Mit wiss. Textbeitr. v. Klaus Giessner, Ulrich Wernery u. Stefan Dech.Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2004, Kategorie Fotobildbände. Vorw. v. Michael Asher

Ein Drittel der Erdoberfläche besteht aus Wüsten und Halbwüsten. Doch Wüste ist mehr als Sand, ist eine Vielfalt von Landschaftsformen und ein extremer Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere. Michael Martin, Fotograf, Abenteurer, und Deutschlands bekanntester Vortragskünstler, hat sie alle gesehen: das endlose Sandmeer der arabischen Rub al-Khali; die von den großen Gebirgsketten abgeschirmten Becken Zentralasiens; die Felsgebirge der Sahara, die so vielgestaltig sind wie ein eigener Kontinent; die Trockengebiete in Nordamerika mit ihren faszinierenden Pflanzenwelten; die einsamen Wüsten Australiens; die Küstenwüsten Perus und Chiles; die Danakil am Horn von Afrika mit ihren spektakulären Vulkanen und die Namib mit ihren ins Meer abbrechenden Dünen. Doch Michael Martin geht es nicht nur um die Landschaft, genauso wichtig sind ihm die Menschen, die seit Jahrtausenden mit und in der Wüste leben. In beeindruckenden Bildern fängt er die facettenreiche Kultur der Nomaden ein. Fünf Jahre lang ist Michael Martin mit seiner Lebensgefährtin und Kamerafrau Elke Wallner, die dabei eine Fernsehdokumentation drehte, durch alle Wüsten der Erde und mehr als 52 Länder gereist, darunter so schwierige wie Afghanistan, Turkmenistan oder den Tschad. Sämtliche Motive wurden exklusiv und aus einer Hand für dieses Buch fotografiert. Auch der umfangreiche Text von Michael Martin genügt höchsten Ansprüchen. Als Diplom-Geograf selbst fachkundig, hat er die aktuelle wissenschaftliche Literatur zu Rate gezogen. Zur Ergänzung gibt es Texte von Wissenschaftlern zu Spezialthemen. Zudem bieten 18 hochaktuelle, auf Satellitenbildern beruhende Karten, Information und Orientierung.
Portrait
Michael Martin ist Diplom-Geograf und hat sich als Fotograf und Autor auf Wüsten spezialisiert. Er gilt als hervorragender Vortragsredner und begeisterte bereits Hunderttausende Besucher in vielen Ländern. Er erhielt zahlreiche Preise darunter den Cherry Kearton Award der britischen Royal Geographical Society.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89405-435-9
Verlag Frederking & Thaler
Maße (L/B/H) 25,9/25,5/3,2 cm
Gewicht 2060 g
Abbildungen mit 300 Farbfotos und 18 farbigen Karten 31 cm
Auflage 7. verkleinerte Ausgabe
Fotografen Michael Martin
Verkaufsrang 129530
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr informativer und schöner Bildband!
von licuala grandis aus Telgte am 09.07.2005

Zum Teil wunderschöne, i.d.R. hochklassige Fotos aus den Wüsten der Welt sowie sehr informative Texte lassen den Bildband von Michael Martin zu einem Erlebnis werden. Einfühlsam werden nicht nur unwirtliche Gegenden in reizvolles Licht gestellt, sondern auch die Lebensbedingungen der in und am Rande der Wüsten lebenden Menchen d... Zum Teil wunderschöne, i.d.R. hochklassige Fotos aus den Wüsten der Welt sowie sehr informative Texte lassen den Bildband von Michael Martin zu einem Erlebnis werden. Einfühlsam werden nicht nur unwirtliche Gegenden in reizvolles Licht gestellt, sondern auch die Lebensbedingungen der in und am Rande der Wüsten lebenden Menchen durch außergewöhnliche Portraitaufnahmen eingefangen. Wer einen der Lichtbildvorträge von Michael Martin über seine Wüstenreisen erlebt hat, kann sich mit diesem Bildband immer wieder den erlebnisreichen Vortrag in Erinnerung rufen. Aber auch für denjenigen, der bisher einen Liveautrtitt von Michael Martin verpaßt hat, werden die Wüsten der Welt mit diesem Buch lebendig.