Es war einmal eine Ente

(1)

Ein Bilderbuch voller Humor und Wärme für alle, die gerne Geschichten hören und ungeduldig darauf warten, selbst einmal lesen und schreiben zu lernen.

Es ist ein warmer Sommertag. Genau das richtige Wetter, um mit seinen Freunden tauchen zu gehen, meint Ente. Aber ihr Freund, der dicke grüne Frosch mit seiner wichtigtuerischen Lesebrille, hat an diesem Tag nichts anderes im Sinn als die vielen, vielen Zeitungsschnipsel auf seinem Tisch. "Nun ja", denkt Ente auf dem Nachhauseweg, "wenn Frosch mit seiner Lesebrille lesen kann, dann kann ich bestimmt auch mit meiner Schreibfeder schreiben". Und so beginnt Ente eine Geschichte zu schreiben, die sie ihrem Freund, dem Frosch, zum Vorlesen geben wird, wenn sie abends mit Igel und Otter gesellig beisammen sind.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum August 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-1129-5
Verlag Freies Geistesleben
Maße (L/B/H) 20,3/26,8/0,8 cm
Gewicht 318 g
Originaltitel Het verhaal van Eend
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern. 20,5 x 27 cm
Auflage 2
Illustrator Harmen van Straaten
Übersetzer Arnica Esterl
Verkaufsrang 57.198
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Es war einmal eine Ente

Es war einmal eine Ente

von Harmen van Straaten
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=
Kinder-Unterhaltungsbuch - Mädchen. Mitmachbuch und Malbuch. 3-7 Jahre

Kinder-Unterhaltungsbuch - Mädchen. Mitmachbuch und Malbuch. 3-7 Jahre

(4)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,95
+
=

für

23,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Frosch liest mit seiner Lesebrille - Ente schreibt mit der Schreibfeder
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2009

Ente besucht Frosch, weil sie mit ihm Tauchen gehen möchte. Er ist aber total vertieft in seine Unterlagen und liest. Da Ente auch Otter und Igel nicht finden kann, beschließt sie eine Geschichte zu schreiben und Frosch soll sie vorlesen. Denn er hat ja eine Lesebrille.