Warenkorb
 

Induktivitäten in der Leistungselektronik

Spulen, Trafos und ihre parasitären Eigenschaften

Induktive Bauelemente spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Netzgeräten, Wechselrichtern und anderen leistungselektronischen Systemen. Das Lehrbuch beschäftigt sich intensiv mit der Berechnung der parasitären Eigenschaften von Spulen und Transformatoren in Abhängigkeit von ausgewähltem Kern (Geometrie und Material), Wickelgut (Runddraht, Litze, Folie) und internem Aufbau, d.h. Positionierung der Wicklungen im Wickelfenster. Schwerpunkte bilden die unterschiedlichen Verlustmechanismen in Kern und Wicklung, die induktiven und kapazitiven Kopplungen sowie das EMV-Verhalten dieser induktiven Komponenten.
Portrait
Prof. Dr.-Ing. Manfred Albach ist seit 1999 Inhaber des Lehrstuhls für Elektromagnetische Felder der Universität Erlangen-Nürnberg. Zu seinen Forschungsgebieten gehören die Leistungselektronik mit den Schwerpunkten Induktive Bauteile und Elektromagnetische Verträglichkeit.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 417
Erscheinungsdatum 05.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-15080-8
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 23,8/16,7/2,2 cm
Gewicht 886 g
Abbildungen 259 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
64,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.