Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lieber fremdes Blut am eigenen Messer

Manfred Markulla ein wegen verschiedenster Vergehen, mehrfach verurteilter Straftäter, wird nach verbüßter Haft wieder auf freien Fuß gesetzt und kommt bei seiner Freundin Monika Marotzke, genannt Mona, unter. Markulla ist geheilt, will von nun an ein Leben ohne Kriminalität führen. Das jedenfalls hat er Mona versprochen.
Sein ehemaliger Kumpane Dieter Zitzner, genannt Zitze und selbst ernannter Gangsterkönig, versucht jedoch, ihn mit allen Mitteln in seine neue Gang zu integrieren, was Markulla immer wieder vehement ablehnt. Auch als man ihm droht, gibt er nicht nach.
Die Bewohner der Gegend, in der Mona und Manfred wohnen, machen Manfred, den verurteilten Straftäter, für die verschiedensten Vergehen verantwortlich, die in letzter Zeit in ihrer Umgebung passieren. Alles scheint gegen Markulla zu sprechen, denn man will ihn bei einigen Überfällen erkannt haben. Er jedoch streitet ab, wird angegriffen, kämpft um sein Leben …weil niemand ihm Glauben schenkt. Findet er Beweise für seine Unschuld oder läuft die Zeit ihm davon?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 60 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783738908725
Verlag Uksak E-Books
Dateigröße 760 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Lieber fremdes Blut am eigenen Messer

Lieber fremdes Blut am eigenen Messer

von Horst Otto Oskar Bosetzky
eBook
0,99
+
=
Böses Geheimnis - Thriller

Böses Geheimnis - Thriller

von B.C. Schiller
(2)
eBook
3,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.