Warenkorb
 

Heißes Glas

Techniken und Projekte aus ofengeformtem Glas

(1)
Seit der Bronzezeit bis heute ist Glas ein hoch geschätztes Material und ein beliebter Werkstoff, da seine besonderen Eigenschaften die Kreation von Objekten mit unnachahmlicher Plastizität ermöglichen, die mit anderen Materialien und Techniken nie erreicht wird. Mit der Glaskunst wurden zunächst Edelsteine nachgeahmt, aber schon bald entwickelte sich eine ganz eigene Gestaltungssprache des Glases, die neben den speziellen Techniken der Glasverarbeitung auch Techniken aus anderen kunsthandwerklichen Bereichen, wie der Keramik, dem Mosaik oder der Edelsteinbearbeitung aufnahm.

Nach einem kurzen Ausflug in die Geschichte des Glases werden der Werkstoff, die benötigten Materialien sowie die Werkzeuge für die einzelnen Arbeitsschritte vorgestellt. Detailliert und praxisorientiert geht das Autorenteam auf die Verfahren und Brennzyklen des Schmelzens, Senkens, Gießens und auf die Arbeit mit Glaspaste ein - Kenntnisse, die für die Bearbeitung von Glas von entscheidender Bedeutung sind. Zur praktischen Umsetzung der gelernten Techniken zeigt das letzte Kapitel Schritt für Schritt die Herstellung unterschiedlicher Werkstücke - einen Lampenschirm, eine Schale mit eingeschlossenen Motiven oder eine dekorative Vase.

Die Galerie mit attraktiven ofengeformten Glasarbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt ermuntert, Neues und Innovatives auszuprobieren.

Wer sich für die vielseitigen Arbeitstechniken von ofengeformtem Glas interessiert, findet in diesem Buch eine anschauliche und umfassende Einführung in das Thema.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 13.10.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-258-06773-5
Verlag Haupt Verlag AG
Maße (L/B/H) 31/23,8/1,7 cm
Gewicht 1037 g
Originaltitel El Vidrio
Abbildungen mit 450 Fabrfotosgrafien, 46 Zeichnungen und Tabellen
Auflage 1. Auflage 2004
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Verdient 7 Sterne
von Thomas Weise aus Bremen am 24.04.2014

Dieses Buch ist mit weitem Abstand das beste, was ich bisher zum Thema Glasbearbeitung entdeckt habe. Gründlich und dennoch leicht verständlich werden die verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten besprochen, die für den Amateur infrage kommen. Die einzelnen Techniken werden nicht bis ins letzte Detail beschrieben, aber immer ausreichend exakt, so dass man loslegen... Dieses Buch ist mit weitem Abstand das beste, was ich bisher zum Thema Glasbearbeitung entdeckt habe. Gründlich und dennoch leicht verständlich werden die verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten besprochen, die für den Amateur infrage kommen. Die einzelnen Techniken werden nicht bis ins letzte Detail beschrieben, aber immer ausreichend exakt, so dass man loslegen kann. Und der Schwerpunkt liegt ganz klar auf den Bearbeitungstechniken - es werden natürlich auch Glasobjekte abgebildet, aber diese dienen der Verdeutlichung des Geschriebenen und sind definitiv nicht als Seitenfüller untergebracht. Ich kann das Buch nur jedem wärmstens empfehlen, der sich für das Thema Glasbearbeitung als Hobby interessiert.