Warenkorb
 

4 3 2 1 (4321)

His first novel in seven years, comes a heartbreaking and provocative new novel of birthright and possibility, of love and the fullness of life itself. 'Auster truly is a master of his art' "Harper's Bazaar"
Portrait
Paul Auster, geboren am 03. Februar 1947 in Newark, New Jersey, als Nachkomme eingewanderter österreichischer Juden. Er studierte Anglistik und vergleichende Literaturwissenschaft an der Columbia University New York (B.A. und M.A.) und fuhr danach als Matrose auf einem Öltanker zur See.
Von 1971-74 lebte er in Frankreich, hauptsächlich in Paris. Nach seiner Rückkehr in die USA nahm er einen Lehrauftrag an der Columbia University an und arbeitete zusätzlich als Übersetzer französischer Autoren (Blanchot, Bouchet, Dupin, Joubert, Mallarmé, Sartre) sowie als Herausgeber französischer Literatur in amerikanischen Verlagen.
Paul Auster lebt in Brooklyn, New York, ist mit der Schriftstellerin Siri Hustvedt verheiratet und hat zwei Kinder. Er erhielt Stipendien der National Endowment for the Arts (1977 für Lyrik, 1983 für Prosa), den France Culture Prix Etranger (1988), den Morton Dauwen Zabel Award (1990) und den Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur (2006)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1088
Erscheinungsdatum 14.09.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-0-571-32465-1
Verlag Faber & Faber
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/6,3 cm
Gewicht 749 g
Verkaufsrang 15.835
Buch (Taschenbuch, Englisch)
10,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.