Die Brut - Die Zeit läuft

Thriller

Die Brut Band 2

Ezekiel Boone

(37)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie sind da. Und sie sind nicht aufzuhalten.

+++ Fleischfressende Spinnen haben Los Angeles, Oslo, Delhi und Rio de Janeiro befallen. +++ Millionen von Menschen sind weltweit gestorben. +++ Da gibt die Wissenschaftlerin Melanie Guyer Entwarnung. Die Spinnen sterben, die Plage scheint überstanden. +++ In Japan wird ein Kokon gefunden, der Spinneneier gigantischen Ausmaßes enthält. +++ In Los Angeles verlassenen Überlebende die Quarantänezone mit Waffengewalt. Weltweit müssen die Regierungen einsehen: Der Ausnahmezustand kann nicht aufgehoben werden. +++ Jetzt muss die Präsidentin der USA mit einer schrecklichen Nachricht an die Presse: Jeder ist auf sich alleine gestellt. +++

Nervenzerreißende Spannung - Gegen diesen Thriller haben Sie keine Chance!

Ezekiel Boone ist ein Pseudonym. Der Autor lebt mit seiner Familie im Bundesstaat New York, allerdings so weit nördlich von New York City entfernt, dass es nachts richtig dunkel wird. So dunkel, dass man höllisch aufpassen muss, nicht versehentlich von der Klippe am Ende seines Grundstücks zu stürzen..
Rainer Schmidt, geboren in Mülheim/Ruhr, lebt in Hamburg und Essen und übersetzt aus dem Englischen. Unter anderem übertrug er Romane von Donna Tartt, Frederick Forsyth, Mo Hayder, Chris Hammer und Justin Cronin ins Deutsche.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03583-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,4/3,5 cm
Gewicht 390 g
Originaltitel Skitter (Volume 2)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Rainer Schmidt

Weitere Bände von Die Brut

Buchhändler-Empfehlungen

Pfui Spinne, im wahrsten Sinne des Wortes

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Ich gehöre zu den Leuten, die Probleme mit Spinnen haben. Und ich bin niemand, der sich gern gruselt. Wieso ich also bei der "Die Brut"-Trilogie landete, weiß vermutlich niemand so ganz genau. Aber wieso ich dabei geblieben bin, weiß ich: Ezekiel Boone geht es nicht um den schnellen Schock. Stattdessen lädt er seine Leserschaft ein, sich wirklich für die Figuren zu interessieren. Manche Figuren kommen nur in einem Kapitel vor, aber das ahnt man am Anfang des Kapitels nicht, weil Boone ihnen direkt eine reichhaltige Persönlichkeit verleiht. Aber umso mehr leidet man dann auch mit, wenn diese Figuren Opfer der Spinnen werden. Es ist schon auch eine interessante Erfahrung, ausgerechnet in der Corona-Zeit mit der Trilogie fortzufahren, denn es gibt so einige Parallelen zwischen dem Spinnen-Problem und der Pandemie. Und ja, es gibt natürlich auch einige Horror-Momente, die aber zumeist eher mulmig machen als panisch - was mir entgegen kommt. Und es wird aufgefangen durch ein diverses Personal, in dem Mann und Frau, hetero- und homosexuell, weiß und POC vollkommen gleichberechtigt nebeneinander stehen, anstatt nur aufgrund von Tokenism Teil der Geschichte zu sein. Wirklich gelungen auf allen Ebenen!

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein gelungener zweiter Teil. Es kribbelt die ganze Zeit während der Autor den Leser durch die Handlungen, Ort und Geschehnisse mit rasantem Tempo treibt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
26
6
2
3
0

Die Brut 2 - Grandioser Trash 2.0
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Fans des ersten Teils kommen definitiv auf ihre Kosten! Der Clou - die Spinnen mutieren, passen sich an und werden noch tödlicher als sie eh schon sind! Netter Trash für zwischendurch!

Fesselnd!!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2020

Der zweite Teil ist ebenfalls sehr spannend, ebenso wie bereits der erste Teil. Wie geht es nun mit der Welt weiter?

von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2019
Bewertet: anderes Format

Weltuntergang mit Spinnen, Teil 2! Es bleibt rasant und kurzweilig, während die Menschheit mit immer drastischeren Mitteln ums Überleben kämpft. Sind die Spinnen noch besiegbar?


  • Artikelbild-0