Warenkorb

Die Brut - Sie sind da

Thriller

Die Brut Band 1

Etwas lebt. Und es vermehrt sich rasend schnell.

Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges Summgeräusch zu hören.
In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, doch es folgt kein Erdbeben.
In China wird eine Atombombe gezündet. Angeblich versehentlich.
In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwarzes kriecht.
Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien.

Nervenzerrende Spannung – Sie werden das Atmen vergessen!
Portrait
Ezekiel Boone ist ein Pseudonym. Der Autor lebt mit seiner Familie im Bundesstaat New York, allerdings so weit nördlich von New York City entfernt, dass es nachts richtig dunkel wird. So dunkel, dass man höllisch aufpassen muss, nicht versehentlich von der Klippe am Ende seines Grundstücks zu stürzen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 24.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03553-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,5 cm
Gewicht 358 g
Originaltitel THE HATCHING (volume 1)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Rainer F. Schmidt
Verkaufsrang 62590
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Brut

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Deborah Krecklow, Thalia-Buchhandlung Lünen

Zombies und Viren sind Ihnen zu langweilig? Dystopien zum EMP haben Sie schon zur genüge gelesen? Dann sind Sie hier richtig. Boone vermittelt einen völlig neuen Ansatz der Apokalypse, wimmelnder Schrecken der die Welt aus dem Gleichgewicht bringt. Großartig!

Jennifer McCartney, Thalia-Buchhandlung Hilden

Dieses Buch ist eindeutig nichts für Spinnenphobiker! Dieses Buch ist aber auch ein echter Pageturner mit Augenringe-Garantie!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
141 Bewertungen
Übersicht
67
48
19
4
3

Packend!!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2020

Was haben die verschiedenen Ereignisse rund um die Welt gemeinsam? Woher kommt dieses merkwürdige Summgeräusch? Was befindet sich in den gefundenen Kokons? All diese Fragen werden in diesem Buch beantwortet! Aber die wichtigste Frage ist - Welches Ungeheuer verbirgt sich in diesen Kokons?

Viel Gespinne um Nichts
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2020

Ein Thriller, der natürlich davon lebt, dass seine Leser einen Ekel vor Spinnen empfinden (möchten). In dieser Hinsicht funktioniert er wohl für Fans des Genres, die auf diese Art des Horrors aus sind. Ganz generell gesprochen sind die biologischen Grundlagen der Story mitunter fragwürdig und es gibt in etwa soviele Handlungsstr... Ein Thriller, der natürlich davon lebt, dass seine Leser einen Ekel vor Spinnen empfinden (möchten). In dieser Hinsicht funktioniert er wohl für Fans des Genres, die auf diese Art des Horrors aus sind. Ganz generell gesprochen sind die biologischen Grundlagen der Story mitunter fragwürdig und es gibt in etwa soviele Handlungsstränge wie ein Spinnenetz Fäden aufweist. Dadurch verlieren gerade die wirklich interessanten Schauplätze auch stark an Dynamik.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2019
Bewertet: anderes Format

Schnell erzählte Apokalypse-Action für zwischendurch! Unmengen äußerst gefräßiger Spinnen bedrohen die Menschheit -definitiv nichts für Arachnophobiker!