Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das wilde Uff, Band 2: Das wilde Uff fährt in den Urlaub

HC - Das wilde Uff Band 2

Endlich Sommerferien! Kurzerhand packt Familie Peppel die Badesachen ins Auto und fährt samt Uff nach Bella Italia. Doch damit Uff nicht schlecht wird, muss Vater Peppel im Schneckentempo über die Autobahn kriechen. Als Lio und seine Familie endlich doch noch im Hotel ankommen, setzen sie alles daran, Uff geheim zu halten - keine leichte Aufgabe, wenn man angeknabberte Teller vom Buffet verschwinden lassen und blaue Haare aus dem Pool fischen muss ...

Vor 66 Millionen Jahren hat sich das wilde Uff zu einem kurzen Nickerchen hingelegt – und ist erst jetzt wieder aufgewacht. Nun wirbelt es das Leben von Familie Peppel mit seinen verrückten Ideen ordentlich durcheinander!

Alle Abenteuer mit dem wilden Uff:
Band 1: Das wilde Uff sucht ein Zuhause
Band 2: Das wilde Uff fährt in den Urlaub
Band 3: Das wilde Uff jagt einen Schatz
Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund
Portrait
Michael Petrowitz, geboren 1972 in Berlin, absolvierte ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2000 ist er als freier Drehbuchautor und seit 2008 auch als Dozent für Drehbuch/Dramaturgie tätig. Zudem war Petrowitz Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München und Teilnehmer an der Akademie für Kindermedien. 2005 erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie Kinderfernsehen, für sein Erstleser-Abenteuer "Kung-Fu im Turnschuh" wurde er 2017 mit den „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur“ ausgezeichnet. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 21.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-40312-7
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2,5 cm
Gewicht 401 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Illustrator Benedikt Beck
Verkaufsrang 48783
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von HC - Das wilde Uff

  • Band 1

    46318457
    Das wilde Uff, Band 1: Das wilde Uff sucht ein Zuhause
    von Michael Petrowitz
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    57992615
    Das wilde Uff, Band 2: Das wilde Uff fährt in den Urlaub
    von Michael Petrowitz
    (10)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    57992457
    Das wilde Uff, Band 3: Das wilde Uff jagt einen Schatz
    von Michael Petrowitz
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    76123671
    Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund
    von Michael Petrowitz
    (8)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

...Band 2....
von Lesebegeisterte am 19.09.2017

Ein neues Abenteuer mit dem wilden Uff. Es geht ab in den Urlaub nach Italien mit der ganzen Familie. Wieder steht großes Chaos bevor, weil man Uff ja verstecken muss. Gar nicht so einfach... Wieder sehr lustig mit ein paar Illustrationen.

Das wilde Uff fährt in den Urlaub!
von einer Kundin/einem Kunden aus Münchweiler am 29.08.2017

Das wilde Uff fährt in den Urlaub! Natürlich mit Familie Peppel, aber das ist gar nicht so einfach. Familie Peppel muss nämlich im Schneckentempo über die Autobahn nach Italien fahren, damit Uff nicht schlecht wird. Als sie endlich im Hotel angekommen sind setzt Familie Peppels alles daran, dass Uff nicht auffällt. Aber das ist ... Das wilde Uff fährt in den Urlaub! Natürlich mit Familie Peppel, aber das ist gar nicht so einfach. Familie Peppel muss nämlich im Schneckentempo über die Autobahn nach Italien fahren, damit Uff nicht schlecht wird. Als sie endlich im Hotel angekommen sind setzt Familie Peppels alles daran, dass Uff nicht auffällt. Aber das ist ganz schön anstrengend, wenn man angebissene Teller vom Buffet verschwinden lassen und blaue Haare aus dem Hotelpool fischen muss... Das wilde Uff geht in die zweite Runde. Die Geschichte ist wie bei dem ersten Band wieder genauso witzig und frech geschrieben wie beim ersten mal. Der Schreibstil ist für die Kinder gut verständlich und die Schriftgröße nicht zu klein. Außerdem enthält das Buch Illustrationen die in schwarz – weiß gehalten sind. Der absolute Liebling war für die Kinder natürlich das freche Urzeitwesen Uff und seine witzigen Einfälle. Dennoch war das Buch auch spannend, da Dr. Snaida es wieder auf das Uff abgesehen hat und auch ganz eigene kreative Fangmethoden wieder im Gepäck hatte. Das wilde Uff ist einfach eine ganz tolle Reihe für Kinder ab 8 Jahren und bekommt von uns 5 Sterne.

Urlaubs-Chaos und Spaß mit dem blauen Urzeitwesen Uff
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 28.07.2017

Familie Peppel hat bei einem Preisausschreiben einen Hotelaufenthalt in Italien gewonnen. Wie gut, denn durch Uffs Eskapaden könnten sie sich keinen Urlaub leisten… Mutter Peppel ist ja gar nicht begeistert davon, dass auch das Uff mitgehen soll, aber dann lässt sie sich doch dazu überreden. Nun brechen sie erwartungsvoll auf… u... Familie Peppel hat bei einem Preisausschreiben einen Hotelaufenthalt in Italien gewonnen. Wie gut, denn durch Uffs Eskapaden könnten sie sich keinen Urlaub leisten… Mutter Peppel ist ja gar nicht begeistert davon, dass auch das Uff mitgehen soll, aber dann lässt sie sich doch dazu überreden. Nun brechen sie erwartungsvoll auf… und wissen nicht, dass Professor Snaida und sein Kompagnon Picobello ihnen auf der Spur sind! Während das Uff nun im Urlaub alle auf Trab hält, müssen die Angriffe von Snaida und Picobello abgewehrt und das Uff unbedingt geheim gehalten werden. Doch mit Bravour und Schneid werden alle Gefahren in Angriff genommen… In einer klaren Sprache und äußerst witzigen Illustrationen kommt dieses Buch daher und schleicht sich sofort in die Herzen aller Leser (und Vorleser). Meine beiden Leseanfänger haben sich sehr gerne darauf eingelassen, der Große hat schon mal die Kapitel vorneweg gelesen, die als nächstes beim Vorlesen dran waren (die Kleine ist noch nicht soweit, ein ganzes Buch zu lesen), und machte uns allen schon den Mund wässerig: „Das wird jetzt ganz lustig… Oh ja, jetzt wird’s spannend…“ Da musste ich vorlesen, bis mir die Stimme versagte, immer wieder unterbrochen davon, dass die Kinder die Bilder genauer angucken mussten. Schon dabei grinsten sie vor sich hin und wir haben alle drei des öfteren lauthals gelacht über Uffs Eskapaden. Uff ist aber auch wirklich rundherum gut gelungen, naiv und tatendurstig und immer hilfsbereit, dass so manche Idee danebengehen muss! So gerät die Geschichte gleichzeitig spannend und witzig und ist äußerst kindgerecht aufgebaut. Sogar die Schurken in der Geschichte sind so, dass sie nicht gefürchtet werden müssen, mit etwas Grips sind sie gut zu handhaben. Da wir den ersten Band nicht kennen, müssen wir uns diesen unbedingt besorgen, und sind schon gespannt auf die Fortsetzung(en). Am liebsten jetzt gleich und sofort! Deshalb auch eine unbedingte Leseempfehlung für dieses Buch, für alle Leser ab 8 Jahren und für die Kleineren zum Vorlesen.