Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Happy End in Virgin River

Virgin-River 3

(2)
Ex-Marine Mike Valenzuela ist seinen Freunden nach Virgin River gefolgt. Nach einer Verletzung im Dienst erscheint ihm das kleine Bergdorf der perfekte Ort zu sein, um sich von den körperlichen und seelischen Blessuren zu erholen. Insgeheim hofft er, hier das große Glück zu finden - vielleicht mit Brie Sheridan? Auch sie kämpft mit der Vergangenheit, und ihre Wunden gehen noch viel tiefer als seine. Mike ist entschlossen, ihr beizustehen und einen Platz in ihrem Herzen zu erobern.

"Die Virgin-River-Romane sind so mitreißend - ich habe mich auf Anhieb mit den Charakteren verbunden gefühlt."

Debbie Macomber, internationale Bestsellerautorin

"Mit dieser Serie trifft Robyn Carr die Leser mitten ins Herz."

Library Journal
Portrait
Seit Robyn Carr den ersten Band ihrer von den Kritikern gefeierten Virgin-River-Serie veröffentlichte, stehen ihre Romances regelmäßig auf der Bestsellerliste der New York Times. Auch ihre neue, herzerwärmende Thunder-Point-Serie, die in einem idyllischen Küstenstädtchen spielt, hat auf Anhieb die Leser begeistert. Robyn Carr hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Las Vegas.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955767341
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 3445 KB
Verkaufsrang 12.021
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Auch mit diesem Band kann man wieder in eine andere Welt abtauchen und alles drum herum vergessen. Freu mich schon auf das nächste Buch aus der Reihe. Auch mit diesem Band kann man wieder in eine andere Welt abtauchen und alles drum herum vergessen. Freu mich schon auf das nächste Buch aus der Reihe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

verzaubert
von Tine Schweizer am 18.08.2011
Bewertet: Taschenbuch

Hier werden viele Handlungsstränge miteinander verbunden, was das ganze noch vielfältiger und interessanter macht. Mit ihrem neuen Band Happy End in Virgin River entführt sie uns wieder in den kleinen Ort in den Bergen. Wir dürfen alte Bekannte wiedertreffen und uns heimisch fühlen. Auch neue Freunde lernen wir kennen und... Hier werden viele Handlungsstränge miteinander verbunden, was das ganze noch vielfältiger und interessanter macht. Mit ihrem neuen Band Happy End in Virgin River entführt sie uns wieder in den kleinen Ort in den Bergen. Wir dürfen alte Bekannte wiedertreffen und uns heimisch fühlen. Auch neue Freunde lernen wir kennen und wir merken, das Leben geht weiter, egal was kommt. Dennoch ist es diesmal kein all zu leichtes Buch. Die Vergewaltigung von Brie ist ein großer Punkt, der einen erstmal richtig schlucken lässt. Mikes abwartendes Verhalten gefällt mir. Er hat selber ein Trauma erlebt und kann sich daher am besten in Brie versetzen. Doch nicht nur dies, sondern auch die eine oder andere kleine Geschichte trägt dazu bei das die Tränen fließen, die Trauer mitgetragen wird und dennoch auch Hoffnung entsteht. Es ist ein sehr gefühlvoller Roman, mit tiefen Emotionen. Doch ist es nicht so schwer, dass man es nicht gut lesen kann.Die Autorin versteh es mit Worten umzugehen und sämtliche Paletten von Gefühlen in einem hochzurufen. Wut, Trauer, Schmerz, aber auch Liebe, Hoffnung und Freude. Robyn Carr nimmt kein Blatt vor dem Mund, wenn es um die schlechten Seiten der Menschen geht. Aber auch die guten Seiten lässt sie uns erleben und dadurch nie die Hoffnung verlieren.