Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ehespiele

Roman

Die polnische Schriftstellerin Daria Kalicka hat ihren Mann getötet und ist zu einer hohen Haftstrafe verurteilt worden. Im Gefängnis versucht sie, Bilanz zu ziehen. Maria Nurowska beschreibt in ihrem geschickt komponierten Roman den Krieg der Geschlechter und zeichnet mit großer Sensibilität das Psychogramm einer Ehe.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Maria Nurowska lebt als freie Autorin in Warschau. Im Fischer Verlag liegen folgende ihrer Romane vor: ›Jenseits ist der Tod‹, ›Ein anderes Leben gibt es nicht‹, ›Postscriptum für Anna und Miriam‹, ›Spanische Augen‹, ›Fräulein und Witwen‹ (zunächst erschienen unter dem Titel ›Die Frauen vom Gut Lechice‹), ›Briefe der Liebe‹, ›Ehespiele‹, ›Der russische Geliebte‹, ›Tango für drei‹ und ›Wie ein Baum ohne Schatten‹. Maria Nurowska ist eine der populärsten Schriftstellerinnen der polnischen Gegenwartsliteratur.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783105617304
Verlag Fischer Digital
Dateigröße 966 KB
Übersetzer Albrecht Lempp
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.