Meine Filiale

Anglophone Kulturwissenschaft und Englische Fachdidaktik

Gesammelte Aufsätze von Rüdiger Ahrens

Anglistische Forschungen Band 338

Rüdiger Ahrens

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
76,00
76,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die in diesem Band gesammelten Aufsätze des Würzburger Anglisten Rüdiger Ahrens stellen eine Auswahl seines publizistischen Schaffens als Wissenschaftler dar. Zwischen 1968 und 2004 erschienen, spiegelt sich in ihren vielfältigen Interessensgebieten auch die Geschichte der deutschen Anglistik und Amerikanistik der letzten Jahrzehnte - mit deutlichen Akzenten auf der Fachdidaktik des Englischen. Fünf Bereiche finden besondere Beachtung: In Kapitel I bietet dieser Band eine umfangreiche Einführungen in generelle Fragen der Literaturtheorie und Literaturanalyse. Ergänzend finden sich in Kapitel II exemplarische, modellhafte Analysen ausgewählter literarischer und kulturell bedeutender Texte vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Es schließt sich in Kapitel III eine Reihe von grundsätzlichen Überlegungen zur Fachdidaktik an.

Das Spektrum der Beiträge reicht von philosophisch-pädagogischen Reflexionen zu Inhalten und Zielen von Bildung, gerade im Bereich der Fremdsprachen, bis zu Untersuchungen zu neueren Tendenzen des Englischen in Richtung einer international verwendeten Lingua franca. Mit konkretem Bezug auf eine Vielzahl von methodischen Fragestellungen und anhand verschiedener literarischer Texte bietet Kapitel IV unterrichtsrelevante methodisch-didaktische Empfehlungen. Ebenso stellt es Modelle der Interpretation literarischer Texte vor, die sich vor allem an den literarischen Gattungen von Drama, Kurzgeschichte, Dichtung und Essay orientieren. Kapitel V zu Hochschulen im Ausland vertieft und erweitert das bisher aufgefächerte Themenfeld der literarischen und kulturellen Vermittlung. Es geht hier um die administrativen Rahmenbedingungen universitärer Lehre und Forschung, wie sie Rüdiger Ahrens nicht allein aufgrund seiner theoretischen Beschäftigung, sondern auch vor dem Erfahrungshintergrund mehrerer internationaler Gastdozenturen und -professuren sowie als Initiator zahlreicher Austauschprogramme herausarbeiten kann.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Matthias Merkl, Laurenz Volkmann
Seitenzahl 831
Erscheinungsdatum Juni 2004
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-8253-1615-0
Verlag Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
Maße (L/B/H) 25,2/18,2/5,3 cm
Gewicht 1562 g
Auflage 1

Weitere Bände von Anglistische Forschungen

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0