Meine Filiale

Born to Cook I

Schmeckt nicht, gibts nicht. Zur Vox-Fernsehsendung

Tim Mälzer

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Jamie Oliver kennt Tim aus Londoner Zeiten - mit ihm gemeinsam hat er schon eine TV-Sendung gemacht. In seinem eigenen Restaurant in Hamburg, dem "Weißen Haus", praktiziert der 33-Jährige eine frische und kreative Küche zu alltagstauglichen Preisen, verbunden mit alltagstauglichen Aktionen. "Es gibt so Sachen, die einfach 'schweinelecker' sind, aber nicht die Welt kosten müssen." Und: "So langsam entwickelt sich eine andere, neue Generation von Köchen, die nicht diese unausgesprochene Konkurrenzsituation leben, sondern auch ein Miteinander anstreben."

Mit entwaffnender Genialität räumt der Hamburger Koch mit dem Klischee auf, dass Kochen eine komplizierte Wissenschaft sei. Tim Mälzer ist charismatisch, jung, mutig und frech. Was er kocht, ist erstklassig. Wie er kocht, ist unkompliziert. Seine Zutaten sind wohl überlegt, jedoch nicht außergewöhnlich. Dabei helfen ihm die vielen Jahre Erfahrung in erstklassigen Häusern.



Ausstattung: 250 farbige Abbildungen

"Die erfolgreichste Kochsendung im deutschen Privatfernsehen." essen & trinken
"Leckere Rezepte, supereinfach und sehr schnell!!!" Chat-Teilnehmerin bei VOX

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 165
Erscheinungsdatum 01.10.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-39079-3
Verlag Mosaik
Maße (L/B/H) 27,7/21,9/2 cm
Gewicht 894 g
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Fotos von Jan P. Westermann. 28 cm
Illustrator Westermann+Buroh Studios GbR
Verkaufsrang 41185

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Wie ich kochen lernte... (zumindest ein bisschen)
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 23.08.2011

Tim Mälzer war eine kleine Erweckung. Zumindest machte er man(n) Mut, sich an mehr als Dosenravioli und Spiegelei zu trauen. Himmel, plötzlich machte Kochen Spaß, entdeckte man doch mit ihm, dass Essen zubereiten keine Wissenschaft war, die Einstein'sches Wissen voraussetzte. So braucht man bei ihm kein Regal mit Gewürzen, deren... Tim Mälzer war eine kleine Erweckung. Zumindest machte er man(n) Mut, sich an mehr als Dosenravioli und Spiegelei zu trauen. Himmel, plötzlich machte Kochen Spaß, entdeckte man doch mit ihm, dass Essen zubereiten keine Wissenschaft war, die Einstein'sches Wissen voraussetzte. So braucht man bei ihm kein Regal mit Gewürzen, deren Namen ich bis heute nicht schreiben kann, man braucht auch nicht unbedingt eine Küchenwaage... Simple Dinge in derartigem Mix, dass sie hervorragend schmecken, - dafür steht Mälzer. Er hat mir die Angst genommen, am Herd wie beim Einkauf innovativ zu werden. Außerdem ist mittendrin ein Rezept für eine gute Currysauce. Currywurst/Pommes...Mälzer, - wir verstehen uns!

einfach zum Nachkochen
von Segler und Bücherfan am 19.01.2008

Tim Mälzer hat das Kochen in Deutschland revolutioniert. Es macht wieder Spaß zu kochen. Tim Mälzer erklärt auch noch warum man etwas wie zubereiten muß. Obwohl Gourmetkoch kann er seine Rezepte auch einem Anfänger gut erklären. Viel Spaß beim Nachkochen.

Kochen - Schnell, Einfach, Lecker
von Nicole K. aus Köln am 03.01.2007

Also ich muss echt sagen, die Rezepte aus dem Buch sind echt super. Schnell und einfach zubereitet und lecker noch dazu. Tim Mälzer spornt die Zuschauer und Leser an, selbst aktiv zu werden. Dafür muss man kein Sternekoch sein. Man denkt sich dann einfach: das werd ich doch wohl hinkriegen. Man kann eigentlich nichts falsch mach... Also ich muss echt sagen, die Rezepte aus dem Buch sind echt super. Schnell und einfach zubereitet und lecker noch dazu. Tim Mälzer spornt die Zuschauer und Leser an, selbst aktiv zu werden. Dafür muss man kein Sternekoch sein. Man denkt sich dann einfach: das werd ich doch wohl hinkriegen. Man kann eigentlich nichts falsch machen. Die Rezepte sind leicht zuzubereiten und werden immer anspruchsvoller. Für jeden ist etwas dabei. HAMMER!


  • Artikelbild-0