Aus der Werkstatt der Sprach-Verwegenheiten

Essays und Vorträge 1983-2015

WortWechsel 20

Der Satz "Das sagt man nicht auf Deutsch" gegenüber Autoren aus den (national geprägten) kulturellen Minderheiten souffliert zunächst, dass ein zugelassenes und nicht zugelassenes Deutsch existieren. Er souffliert auch, dass es eine Sprachautorität jenseits Autor / Lektor gibt, und diese Autorität lässt bestimmte Veränderungen in der Sprache nicht zu. Dabei handelt es sich hier möglicherweise um Veränderungen in der Sprache, die eine Anwesenheit in ihr markieren.
("Sprachfremde und Obrigkeitsdeutsch")
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 316
Erscheinungsdatum 02.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945363-52-2
Verlag W.e.b. Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 21,5/13,1/1,9 cm
Gewicht 360 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Weitere Bände von WortWechsel mehr

  • Band 10

    17563906
    Erzählinseln
    von Zsuzsanna Gahse
    Buch
    12,80
  • Band 11

    23203367
    Parallelwelten
    von Hussain Al-Mozany
    Buch
    12,80
  • Band 12

    25324848
    Fremdvertrautes Gelände
    von Ilma Rakusa
    Buch
    19,80
  • Band 13

    25437206
    Fremdvertrautes Gelände
    von Ilma Rakusa
    Buch
    22,00
  • Band 15

    31092314
    Verspätete Abrechnungen
    von Ota Filip
    Buch
    12,80
  • Band 18

    33041303
    Ich und die Eingeborenen
    von Vladimir Vertlib
    Buch
    22,00
  • Band 20

    58107187
    Aus der Werkstatt der Sprach-Verwegenheiten
    von Franco Biondi
    Buch
    22,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.