Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Weimarer Fürstenhaus

Eine Dynastie schreibt Kulturgeschichte

(1)
Am Weimarer Hof wurde eines der glanzvollsten Kapitel der europäischen Kulturgeschichte geschrieben. Vor allem die Frauen prägten das Gesicht der Dynastie: Herzogin Anna Amalia machte aus dem unbedeutenden Kleinstaat eines der wichtigsten geistigen Zentren des 18. Jahrhunderts. Als ihr Sohn Karl August den jungen Goethe an den Weimarer Hof holt, beginnt der Aufstieg des Fürstenhauses zum strahlenden Mittelpunkt der deutschen Klassik. – Mit leichter Feder zeichnet Klaus Günzel die Geschichte der Weimarer Dynastie und beleuchtet dabei auch die menschlichen Licht- und Schattenseiten ihrer bedeutendsten Persönlichkeiten.
Portrait
Klaus Günzel, geboren 1936 bei Zittau, arbeitete nach seiner Ausbildung in Leipzig von 1957 bis 1982 als Bibliothekar in Zittau und ist seitdem als freier Autor tätig, unter anderem für »Die Zeit«. Mit zahlreichen Publikationen hat er sich einen Namen als Kenner der deutschen Romantik und Kulturgeschichte der Goethezeit gemacht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492974462
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1651 KB
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Weimarer Fürstenhaus

Das Weimarer Fürstenhaus

von Klaus Günzel
eBook
10,99
+
=
Die Kanzlerin

Die Kanzlerin

von Konstantin Richter
eBook
14,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Monica Bödecker-Mertin, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mit viel Sachverstand und feinem Humor geschrieben , flüssig und unterhaltsam zu lesen. Ideal als Vorbereitung - oder Nachbereitung - eines Weimarbesuchs. Mit viel Sachverstand und feinem Humor geschrieben , flüssig und unterhaltsam zu lesen. Ideal als Vorbereitung - oder Nachbereitung - eines Weimarbesuchs.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0