Meine Filiale

Das Gruppendiskussionsverfahren

Theoretische Grundlagen und empirische Anwendung

Qualitative Sozialforschung Band 5

Burkhard Schäffer, Peter Loos

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Gruppendiskussionsverfahren hat sich als Erhebungs- und Auswertungsmethode innerhalb der qualitativen Sozialforschung etabliert. Dieser Band vermittelt einen praxisbezogenen Leitfaden für den Einsatz dieses Verfahrens in konkreten Forschungsvorhaben.

Dr. phil. Peter Loos, M.A., Referent für Personalentwicklung bei der SuSE GmbH in Nürnberg.

Dr. phil. Burkhard Schäffer, Dipl.-Päd., Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Magdeburg, Lehrstuhl Medienpädagogik und Erwachsenenbildung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 22.09.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-14304-0
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B) 21/14,8 cm
Gewicht 174 g
Auflage 2. Auflage 2021

Weitere Bände von Qualitative Sozialforschung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Die Einstellung auf das Kollektive "Me" und "I" bei Mead - Anwendung des Verfahrens - Zur Auswertung: Diskursanalyse - Rekonstruktion des forschungspraktischen Vorgehens bei der Auswertung von Gruppendiskussionen