Warenkorb
 

Geschichte der Ergotherapie

1954 bis 2004

Aus dem Vorwort: 57 Jahre Ergotherapieausbildung in Deutschland – 50 Jahre Berufsverband, das ist ein wirklich guter Grund, sich mit der Geschichte der Ergotherapie zu befassen. Schon 1954 schlossen sich die seit 1947 in Deutschland ausgebildeten Ergotherapeuten zum Verband staatlich anerkannter Beschäftigungstherapeuten e.V. zusammen. Auch wenn sich durch Änderungen des Berufsgesetzes der Berufsname einige Male änderte und auch der DVE erst seit Anfang der 90er Jahre seine jetzige Bezeichnung hat, gilt der Verband seit 50 Jahren als wichtiger und einziger Zusammenschluss von staatlich anerkannten Ergotherapeuten in der Bundesrepublik Deutschland. Mit Dr. Manfred Marquardt konnte der DVE erneut den Autor des ersten (erschienen 1988) und seit vielen Jahren nicht mehr verlegten Buches „Geschichte und Aufgaben des Verbandes” gewinnen, um im gleichen Stil die Geschichte der Ergotherapie in Deutschland bis 2004 fortzuschreiben. Dabei wurde der Autor von Frau Reinhild Ferber, Vorsitzende des DVE, fachlich begleitet und beraten. Im vorliegenden Buch werden die Entwicklung der Ausbildung und des Berufs sowie die Geschichte und die Aufgaben des Verbandes in systematischer, klar gegliederter und gut lesbarer Form dargeboten. Verbands- und Berufsgeschichte werden in ihrer engen Verflechtung unter Einbeziehung der jeweiligen gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen dem Leser nahe gebracht, wobei auch schwierige Zeiten keineswegs ausgeklammert und beschönigt werden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Buch (Taschenbuch)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.