Meine Filiale

Das Prinzip des geistigen Erfolgs

Der Schlüssel zum Power-Programm

Anthony Robbins

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Anthony Robbins gilt seit Jahren als einer der bekanntesten und wichtigsten Motivationstrainer. In seinem Buch "Das Prinzip des geistigen Erfolgs" beschreibt er in Grundzügen die Strategien, auf denen seine Erfolgs-Seminare beruhen. Robbins verwendet dabei häufig eigene Erlebnisse oder Geschichten und Zitate bekannter Persönlichkeiten zur Illustration. Und damit gelingt es ihm, den Lesern seine Botschaft zu übermitteln.

Das Buch ist eine kleine Einstiegslektüre für Menschen, die etwas in ihrem Leben verändern wollen. Es gibt zwar praktische Tips und Strategien, macht aber Appetit auf mehr, zum Beispiel auf das "Robbins Power Prinzip". Man kann das Buch aber gut als Startpunkt verwenden, um die eigene Bereitschaft für Veränderungen zu überprüfen und gegebenenfalls auszubauen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.11.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-74225-0
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/1,7 cm
Gewicht 148 g
Originaltitel Notes From a Friend
Abbildungen Neuausg. mit Illustrationen 18 cm
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Thomas Görden
Verkaufsrang 44550

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

11 Lektionen mit anschließendem Zehn-Tage-Programm – motivierend, inspirierend und leicht verständlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.01.2017

'Das Prinzip des geistigen Erfolgs – Der Schlüssel zum Power-Programm' von Anthony Robbins ist eine etwa 100-seitige Alternative zu den beiden über 500 Seiten dicken Wälzern 'Das Robbins Power Prinzip' und 'Grenzenlose Energie' desselben Autors, welches auf den zwei eben genannten basiert. Aufbauend in 11 direkt miteinander verk... 'Das Prinzip des geistigen Erfolgs – Der Schlüssel zum Power-Programm' von Anthony Robbins ist eine etwa 100-seitige Alternative zu den beiden über 500 Seiten dicken Wälzern 'Das Robbins Power Prinzip' und 'Grenzenlose Energie' desselben Autors, welches auf den zwei eben genannten basiert. Aufbauend in 11 direkt miteinander verknüpften Kapitel beziehungsweise Lektionen – von anfänglichen Ermutigungen, über die Macht des Glaubens, der Worte, der Körperhaltung bis hin zum abschließenden praxisnahen Zehn-Tage-Programm – erklärt der Autor einfach und verständlich wie der Leser sein Leben, dessen Umstände und alles was damit zusammenhängt von Grund auf verbessert, in neue Bahnen lenkt oder auch anfangs unmöglich wirkendes in die Tat umsetzt. Motivationspassagen, aneinandergereihte rhetorische Fragen, darauffolgende Antworten in Form von Erfolgsanekdoten des Autors oder teils bekannten, teils weniger bekannten Persönlichkeiten, symbolträchtige und praxisorientierte Imperative an den Leser, Unterbrechungen durch anschauliche, einprägsame Skizzen – die Bündelung all dessen bildet das Grundkonstrukt des Buches, welches sich stellenweise wie die niedergeschriebenen Lehren eines weisen Schamanen oder alten Medizinmannes lesen. Ich persönlich bin großer Fan solch amerikanischer-, Tellerwäscher-zum-Millionär-, Wenn-du-willst-erreichst-du-alles-, Wohlfühl-, und Motivationsliteratur. Nicht weil ich mir dadurch einen immensen materiellen Reichtum in ferner Zukunft erhoffe, Nein! Sondern weil ich mich einfach durchs Lesen dessen gleich eindeutig motivierter, wohler oder besser fühle. Wer an weiteren Büchern dieser Art interessiert ist dem seien an dieser Stelle die zwei bereits erwähnten und alle weiteren Bücher Anthony Robbins‘, 'Denke nach und werde reich' von Napoleon Hill, 'Autosuggestion' von Emile Coué und die Bücher von Joseph Murphy empfohlen.

  • Artikelbild-0