Warenkorb
 

A Study in Scarlet & the Sign of the Four

tos

Doctor Watson, Mr Sherlock Holmes - The most famous introduction in the history of crime fiction takes place in Sir Arthur Conan Doyle's A Study in Scarlet, bringing together Sherlock Holmes, the master of science detection, and John H. Watson, the great detective's faithful chronicler. This novel not only establishes the magic of the Holmes myth but also provides the reader with a dramatic adventure yarn which ranges from the foggy, gas-lit streets of London to the burning plains of Utah.

The Sign of the Four, the second Holmes novel, presents the detective with one of his greatest challenges. The theft of the Agna treasure in India forms a catalyst for treachery, deceit and murder.

With these two classic novels, A Study in Scarlet and The Sign of the Four, you have the brilliant foundation of the Sherlock Holmes canon. Reading pleasure rarely comes any finer.
Portrait
Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Keith Carabine
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 01.12.2001
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84022-411-5
Reihe Wordsworth Classics
Verlag Wordsworth Editions Ltd
Maße (L/B/H) 19,7/12,6/1,4 cm
Gewicht 149 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
4,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.