Warenkorb
 

Edgar Wallace Edition 4 [4 DVDs]

Edgar Wallace

"Der schwarze Abt" Der alte Lord Henry Chelford ist Herr auf Schloß Fossaway. Er hat nur ein einziges Interesse: den sagenhaften Chelford-Schatz zu finden, der in den Ruinen der uralten Abtei von Fossaway verborgen sein soll. Doch die Abtei wird von einer unheimlichen Gestalt in schwarzer Kutte bewacht - dem "Schwarzen Abt". In einer hellen Nacht ist die Gestalt einmal wieder zu sehen und tags darauf findet man den toten Jagdverwalter Smooth in den brüchigen Gemäuern der Abtei. Scotland Yard ist keineswegs davon überzeugt, daß ein Geist den zwielichtigen Smooth ermordet haben soll und Inspektor Puddler nimmt die Ermittlungen auf. Als er mit seinem Assistenten im Schloß Quartier nimmt, scheinen sich die Ereignisse zu überstürzen... Laufzeit: 88 Min. Produktionsjahr: 1963 Regie: Franz Josef Gottlieb Darsteller: Joachim Fuchsberger, Klaus Kinski, Grit Böttcher, Dieter Borsche "Das indische Tuch" Nachdem der alte Lord Lebanon mit einem indischen Tuch erwürgt wurde, versammelt sich die Erbengemeinde in seinem Schloß und harrt der Testamentseröffnung. Zur allgemeinen Überraschung verliest der Testamentsvollstrecker jedoch den "vorletzten Willen" des Verbliebenen: Die untereinander verfeindete Familie soll sechs Tage und Nächte im Schloß verbringen, um sich auszusöhnen. Erst dann wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Versammelten dieser Schikane, verfällt anderenfalls doch ihr Erbteil. Ein Unwetter schneidet das Schloß völlig von der Außenwelt ab und bald lichten sich die Reihen der möglichen Erben; einer nach dem anderen wird von einem geheimnisvollen Würger mit einem indischen Tuch erdrosselt. Laufzeit: 82 Min. Produktionsjahr: 1963 Regie: Alfred Vohrer Darsteller: Klaus Kinski, Heinz Drache, Hans Clarin, Elisabeth Flickenschildt "Zimmer 13" Sir Robert Marney, Mitglied des britischen Unterhauses, erhält auf seinem Landsitz unangenehmen Besuch. Vor zwanzig Jahren hatte er einem Verbrecher nach einem Bankraub zur Flucht ins Ausland verholfen. In seiner jetzigen Position wagt er nicht, die Polizei zu verständigen, und somit ist er dem hämischen Verbrecher völlig ausgeliefert, zumal dieser ihm droht sich an seiner jungen, hübschen Tochter zu vergehen, sollte er ihm nicht blind gehorchen. Umgehend hat sich Sir Marney im Zimmer 13 eines ominösen Nachtclubs einzufinden, wo ihn bereits mehrere Gangster erwarten. Während sie einen Überfall planen, wird im gleichen Club eine Stripteasetänzerin mit einem Rasiermesser kaltblütig ermordet. In seiner Verzweiflung schaltet Sir Marney Privatdetektiv Jonny Gray ein... Laufzeit: 85 Min. Produktionsjahr: 1963 Regie: Harald Reinl Darsteller: Hans Clarin, Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Eddi Arent "Der Hexer" Steckbrieflich gesucht: Arthur Miller, genannt "Der Hexer" - wegen Mordes. Erbarmungslos übt Arthur Miller Selbstjustiz aus, als er aus seinem australischen Exil zurückkehrt, um sich an dem Mörder seiner Schwester zu rächen. Inspektor Higgins von Scotland Yard hat einen kniffligen Fall aufzuklären, denn der "Hexer" versteht es geschickt, sein Gesicht immer wieder zu verändern - anscheinend hat er hundert verschiedene. Überall treibt er sein schreckliches Unwesen und ist doch nie zu fassen. Fragen über Fragen - Scotland Yard steht vor einer fast unlösbaren Aufgabe... Laufzeit: 81 Min. Produktionsjahr: 1965 Regie: Alfred Vohrer Darsteller: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Carl Lange, Eddi Arent
Portrait
Joachim (Blacky) Fuchsberger wurde am 11. März 1927 in Stuttgart geboren. Er arbeitete vor seiner Schauspielkarriere bei einem Verlag, in der Werbung und beim Hörfunk. In den sechziger Jahren erlangte er als Kommissar in den Edgar-Wallace-Verfilmungen seine erste Popularität und seine Karriere als größter deutscher Fernseh- und Kinostar, Entertainer und Showmaster begann. Joachim Fuchsberger ist Botschafter der UNICEF und hat im Laufe seines bewegten Lebens zahlreiche Ehrungen erfahren. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes, er erhielt den Goldenen Bambi, die Goldene Kamera und den Bayerischen Filmpreis für sein Lebenswerk. Seine zweite Heimat ist Australien, dort lebt er mit seiner Frau Gundula abwechselnd in Sydney und Grünwald.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 4
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 22.11.2004
Regisseur Edgar (Buch) Wallace
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Englisch)
EAN 0828766425895
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Universum Film
Originaltitel Edgar Wallace Edition 04
Spieldauer 336 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono, Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verkaufsrang 5.126
Film (DVD)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.