Petals of Blood

Introduction by Isegawa, Moses

"The definitive African book of the twentieth century" (Moses Isegawa, from the Introduction) by the Nobel Prize-nominated Kenyan writer

The puzzling murder of three African directors of a foreign-owned brewery sets the scene for this fervent, hard-hitting novel about disillusionment in independent Kenya. A deceptively simple tale, Petals of Blood is on the surface a suspenseful investigation of a spectacular triple murder in upcountry Kenya. Yet as the intertwined stories of the four suspects unfold, a devastating picture emerges of a modern third-world nation whose frustrated people feel their leaders have failed them time after time.

First published in 1977, this novel was so explosive that its author was imprisoned without charges by the Kenyan government. His incarceration was so shocking that newspapers around the world called attention to the case, and protests were raised by human-rights groups, scholars, and writers, including James Baldwin, Toni Morrison, Donald Barthelme, Harold Pinter, and Margaret Drabble.
Rezension
"Ambitious, caustic, and impassioned." - The New Yorker
"A mind-blowing political statement, an anguished cry of despair... a bombshell." - The Weekly Review , Kenya
Portrait
Ngugi wa Thiong o wurde 1938 als Sohn einer Bauernfamilie in Kamirithu/Limuru in Kenia geboren. 1967 wurde er Dozent für Literatur an der University of Nairobi, wo er bis 1977 lehrte. Wegen seiner kritischen Auseinandersetzung mit dem postkolonialen Kenia und eines regierungskritischen Theaterstücks wurde er 1977 ohne Anklage inhaftiert und erst nach einer Kampagne von Amnesty International ein Jahr später aus dem Gefängnis entlassen. Nachdem sein Leben unter dem Regime von Daniel arap Moi bedroht wurde, ging er 1982 ins Exil nach London. 1989 übersiedelte er in die USA, wo er heute an der University of California in Irvine Englische und Vergleichende Literaturwissenschaften lehrt.
Moses Isegawa, geb. 1963 in Kawempe, Uganda, besuchte ein Seminar für katholische Priester und war danach vier Jahre Geschichtslehrer. 1990 übersiedelte er nach Amsterdam, wo er heute lebt. Sein Erstlingsroman 'Abessinische Chronik' wurde besonders in den Niederlanden zu einem sensationellen Erfolg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 22.02.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-303917-4
Reihe Penguin African Writers Series
Verlag Penguin US
Maße (L/B/H) 19,8/13/3,2 cm
Gewicht 330 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Petals of Blood

Petals of Blood

von Ngugi wa Thiong'o
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
The Enemy

The Enemy

von Lee Child
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.