Warenkorb
 

The Salmon of Doubt: Hitchhiking the Galaxy One Last Time

Hitchhiking the Galaxy One Last Time

(2)
"A fitting eulogy to the master of wacky words and even wackier tales . . . Salmon leaves no doubt as to Adams's lasting legacy."-Entertainment Weekly

With an introduction to the introduction by Terry Jones

Douglas Adams changed the face of science fiction with his cosmically comic novel The Hitchhiker's Guide to the Galaxy and its classic sequels. Sadly for his countless admirers, he hitched his own ride to the great beyond much too soon. Culled posthumously from Adams's fleet of beloved Macintosh computers, this selection of essays, articles, anecdotes, and stories offers a fascinating and intimate portrait of the multifaceted artist and absurdist wordsmith.

Join Adams on an excursion to climb Kilimanjaro . . . dressed in a rhino costume; peek into the private life of Genghis Khan-warrior and world-class neurotic; root for the harried author's efforts to get a Hitchhiker movie off the ground in Hollywood; thrill to the further exploits of private eye Dirk Gently and two-headed alien Zaphod Beeblebrox. Though Douglas Adams is gone, he's left us something very special to remember him by. Without a doubt.

"Worth reading and even cherishing, if only because it's the last we'll hear from the master of comic science fiction."-The Star-Ledger
Portrait
Douglas Adams was the author of the five novels in The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy trilogy (yes, you read that right!); two Dirk Gently novels;
Last Chance to See (with Mark Carwardine); and
The Meaning of Liff and The
Deeper Meaning of Liff (both with John Lloyd).

From the Hardcover edition.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.05.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-345-45529-1
Reihe Hitchhiker's Guide to the Gala
Verlag Random House N.Y.
Maße (L/B/H) 17,6/10,6/2,8 cm
Gewicht 164 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,89
bisher 6,99

Sie sparen: 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Unvollendet
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 27.08.2008

Salmon of Doubt hätte wahrscheinlich Douglas Adams dritter Dirk Gently Roman gehießen, doch als er am 11. Mai 2001 aus dem Leben schied, waren die Hoffnungen vieler Fans seiner The Hitchhikers Guide to the Galaxy-Trilogie in fünf Teilen und der Dirk Gently Romane auf einen weiteren Roman aus der... Salmon of Doubt hätte wahrscheinlich Douglas Adams dritter Dirk Gently Roman gehießen, doch als er am 11. Mai 2001 aus dem Leben schied, waren die Hoffnungen vieler Fans seiner The Hitchhikers Guide to the Galaxy-Trilogie in fünf Teilen und der Dirk Gently Romane auf einen weiteren Roman aus der Feder des designierten Meisters kurioser Science Fiction dahin. Zu Douglas Noel Adams findet jedes Jahr am 25. Mai, der inoffizielle Towel Day (Handtuchtag) statt, denn nichts ist so wichtig wie ein Handtuch und Adams selbst hatte angeblich seines selbst in den letzten Stunden bei sich. Der Nachlassband Salmon of Doubt enthält das Fragment des dritten Dirk Gently Abenteuers und eine ganze Reihe von Artikeln, Interviews, Briefen und Vorträgen des legendären Autors, sowie eine Kurzgeschichte mit dem jungen Zahpod Beeblebrox. In Summe erlaubt das Buch dadurch einen tieferen Einblick in das Leben und die Philosophie des Meisters. Doch zusätzlich sollte man sich auch die Douglas Adams-Biografie "Don't Panic" von Neil Gaiman zu Bemüte führen, welche sogar noch mehr Biografisches aus dem Leben und Werken DNAs zu berichten. In den 3 Kapiteln Life, the Universe und Everything, die gleichsam nach Douglas Adams dritten Hitchhiker-Roman benannt wurden, findet man vor allem jene Texte die er selbst verfasst und Interviews in denen er wichtige Bereiche seines Lebens und Schaffens angesprochen hat. Everything" enthält schließlich die Zaphod-Kurzgeschichte und die fertig gestellten Kapitel von Salmon of Doubtl". Prolog, Einleitung und Epilog wurden allesamt von Freunden des großen Geschichtenerzählers verfasst und bieten einen Blick auf das Leben, des Douglas Noel Adams (kurz DNA) aus der Sicht jener Leute die ihn wirklich gut kannten. Wenn man zunächst hofft hier ein übermäßig langes Buch mit Kurzgeschichten und einen unfertigen Roman zu erhalten, so wird man wohl enttäuscht sein, da DNA wirklich viele Artikel für verschiedenste Zeitschriften verfasst hat, sowie eine Rede über die Frage, ob es einen künstlichen Gott geben kann. Es wird klar, dass sich der Schöpfer von "The Hitchhikers Guide to the Galaxy" für viel mehr interessiert hat als man zunächst wahrscheinlich annimmt. Die posthumen Betrachtungen der Person Douglas Adams öffnen die Augen für neue Betrachtungen des Hitchhikers. Auch erfährt man, von welchen Problemen und Hindernissen der Weg des Hörspiels zum Buch, auf die Bühne und erst nach Adams Tod, auf die Leinwand und DVD gezeichnet war. Fazit: Ein Pflichtkauf für alle Fans von Douglas Adams Werken, denn "Salmon of Doubt" bietet einen noch nie dagewesenen Einblick in das breite Interessensfeld und Schaffenswerk des Autors, sein Leben, sein Universum und den ganzen Rest.