Weihnachtsmusik Im Alten Sachsen

Schreier, Büchner, Güttler

Musik (CD)
Musik (CD)
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.11.2004
Sprache Deutsch
EAN 0782124328924
Genre Weihnachten
Hersteller Edel
Komponist Jacobi, Fux, Zelenka, Schreier/Büchner/Güttler

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Weihnachtsmusik Im Alten Sachsen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 1. Arie: Der Himmel steht uns wieder offen
    1. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 1. Arie: Der Himmel steht uns wieder offen
    2. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 2. Rezitativ: So kommst du, Jesu, nun auf Erden
    3. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 3. Choral: So merket nun das Zeichen recht
    4. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 4. Rezitativ: Wie! Satan, zitterst du nicht vor der Stelle
    5. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 5. Arie: So geht der Satan nun in Banden
    6. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 6. Rezitativ: Was könnte mir nun Schrecken und Furcht erwecken
    7. Der Himmel steht uns wieder offen (Kantate für Tenor, 2 Trompeten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo) 7. Arie: Ich eigne dir mein Herze zu
    8. Alma redemptoris mater (Motette für Tenor, 2 Violinen und Basso continuo)
    9. Venite ocius, transeamus usque in Bethlehem (Kantate für 2 Tenöre, 2 Violinen, 2 Viola da Gamba und Basso continuo)
    10. Pro quos criminis ZWV 172 (Motette für Tenor, 2 Blockflöten, 2 Traversflöten, 3 Violinen, Viola und Basso continuo) 1. Rezitativ: Pro quos criminis
    11. Pro quos criminis ZWV 172 (Motette für Tenor, 2 Blockflöten, 2 Traversflöten, 3 Violinen, Viola und Basso continuo) 2. Arie: Dormi Deus incarnate
    12. Cantate Domino canticum novum (für Tenor, 2 Violinen, 2 Viola da Gamba und Basso continuo)