Meine Filiale

Falsche Opfer / A-Gruppe Bd.3

Kriminalroman

A-Gruppe Band 3

Arne Dahl

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Falsche Opfer / A-Gruppe Bd.3

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Falsche Opfer

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein neuer Fall mit der Stockholmer Sondereinheit um Paul Hjelm und Kerstin Holm. Per Karlsson hat nichts gesehen. Nicht einmal den brutalen Mord an dem jungen Mann, der am Tisch neben ihm erschlagen wurde. Karlsson gibt vor, in Ovids "Metamorphosen" versunken gewesen zu sein. Kurz darauf ereignet sich auf einem Industriegelände unweit des Tatorts eine blutige Auseinandersetzung: Zwei verfeindete Banden wollen einen Aktenkoffer an sich bringen, der den Schlüssel zu einem Banksafe enthält. Als die Polizei eintrifft, fehlt von dem Koffer jedoch jede Spur. Die Stockholmer Sondereinheit um Paul Hjelm jagt zwei Verdächtige: Sonja, die Tochter eines der Bandenführer, und Per Karlsson.

Der viel gelobte Schwede Arne Dahl ist ein scharfer Kritiker sozialer Zustände, zudem ein packender Erzähler und auf dem besten Weg, Altmeister Henning Mankell zu entthronen., Der Standard 20151120

Arne Dahl, geboren 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über zweieinhalb Millionen Bücher. Sein Thriller-Quartett um die Opcop-Gruppe mit den Bänden »Gier«, »Zorn«, »Neid« und »Hass« wurde ebenfalls zum Bestseller. Mit »Sieben minus eins« begann Arne Dahl 2016 furios eine neue Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom, dessen Bände jeweils monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste standen. Zusammen mit Simon Beckett wurde er 2018 mit dem Ripper Award geehrt. »Vier durch vier« ist Berger & Bloms vierter Fall.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 387
Erscheinungsdatum 01.04.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24376-6
Reihe A-Team 3
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/3 cm
Gewicht 336 g
Originaltitel Upp till toppen av berget
Auflage 12. Auflage
Übersetzer Wolfgang Butt
Verkaufsrang 26456

Weitere Bände von A-Gruppe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Die Düsternis bleibt ein Leben lang

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gewohnt doppelbödig erzählt, lässt Arne Dahl seine Ermittler-Gruppe mitten hinein platzen in einen Bandenkrieg, der sie alle an den Rand ihres Fassungsvermögens bringen wird... Die Figuren der Story werden durch ihre vielschichtige Darstellung lebendig, erlebbar & ihre Handlungen klarer nachvollziehbar - jedoch waren mir für meinen Geschmack in diesem 3. Teil um die A-Gruppe die Erkenntnisstränge zu metaphorisch & verkopft zusammengestellt. Nichtsdestotrotz will ich wissen, wie es weitergeht mit Hjelm, Holm, Chavez & Co.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Die volle Ladung Krimi
von Fugu am 21.12.2010

Die Krimi von Arne Dahl haben eine eigene Sprache und Note. Sie heben sich ab vom Durchschnitt, sind spannend und tiefschichtig. Natürlich ist auch der trockene, nordische Charakter spürbar. Ich kann es auf jeden Fall jedem empfehlen, der etwas mehr als einfach nur einen Krimi sucht. In diesem Krimi geht es um 2 grosse Zweige d... Die Krimi von Arne Dahl haben eine eigene Sprache und Note. Sie heben sich ab vom Durchschnitt, sind spannend und tiefschichtig. Natürlich ist auch der trockene, nordische Charakter spürbar. Ich kann es auf jeden Fall jedem empfehlen, der etwas mehr als einfach nur einen Krimi sucht. In diesem Krimi geht es um 2 grosse Zweige der Kriminalität: Drogen und Pädophilie. Beide führen zum gleichen Mann, den das wiedererweckte A-Team um die liebgewonnenen Hjelm, Holm, Chavez, Nyberg & Co. jagt. Darum herum gibt es aber weitere, spannende Schauplätze, die in sich gut erzählt sind. Die Geschichte ist vielschichtig, es werden viele Themen angegangen und das mit Tiefgang.

ein geniales Buch
von Michael H. aus Mainz am 06.07.2009

Arne Dahl ist ein echtes Aushängeschild für hervorragende Krimis; wer die Arne Dahl Bücher liest oder hört, wird seine wahre Freude haben. Eine geniale Mischung aus Story und Charaktere der einzelnen Personen aus der A-Gruppe. Perfekt.

Spannung pur!
von Ansgar Kreutz am 14.07.2006

Arne Dahl ist offenkundig einer der besten Krimiautoren Skandinaviens. Es ist eines dieser Bücher, bei denen man einfach nicht aufhören kann zu lesen. Die Spezialität dieser Serie - wie auch dieses Buches - besteht darin, daß die herzliche "normale" Unvollkommenheit der Protagonisten, der Ermittlergruppe diese Geschichten unglau... Arne Dahl ist offenkundig einer der besten Krimiautoren Skandinaviens. Es ist eines dieser Bücher, bei denen man einfach nicht aufhören kann zu lesen. Die Spezialität dieser Serie - wie auch dieses Buches - besteht darin, daß die herzliche "normale" Unvollkommenheit der Protagonisten, der Ermittlergruppe diese Geschichten unglaublich nah und menschlich erscheinen läßt. Auch gewinnen die Charaktere im Laufe der Entwicklung immer mehr an Schärfe. Sehr zu empfehlen!


  • Artikelbild-0