Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Das Boot

Roman

(5)
Jedes Wort dieses Buches ist wahr. Lothar-Günther Buchheim war im Zweiten Weltkrieg Marinekriegsberichterstatter. Als ein Mann, der sich zur Zeugenschaft aufgerufen fühlt, weil er extreme Situationen erlebte und überlebte, geht es ihm um die genaue Wiedergabe der Ereignisse, um die Beschwörung der Wochen und Monate quälender Gefangenschaft in der Enge des Bootes, um die Stunden der Angst und die dramatischen Augenblicke des Kampfes.
Rezension
"Der herausragende deutsche Roman über den Zweiten Weltkrieg.", Der Spiegel 20151120
Portrait
Buchheim, Lothar-Günther
Lothar-Günther Buchheim, 1918 in Weimar geboren und 2007 in Starnberg gestorben, lebte als Autor, Maler und Kunstsammler in Feldafing am Starnberger See. Im Sommer 2001 wurde in Bernried sein »Museum der Phantasie« eröffnet. 1973 erschien sein Weltbestseller »Das Boot«, danach die Bildband-Trilogie »U-Boot-Krieg«, »Die U-Boot-Fahrer« und »Zu Tode gesiegt«, sowie »Jäger im Weltmeer« und die Romane »Die Festung« und »Der Abschied«.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 601
Erscheinungsdatum 01.05.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24465-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/12/4 cm
Gewicht 431 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 4.957
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein echter Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 04.09.2017

Das ist mit Sicherheit das beste Buch was es gibt ein echter Klassiker den man gelesen haben muss man sollte das Buch und die DVD kaufen nur das Ende im Film ist sehr traurig

Die Grauen Wölfe
von Marion Olßon aus Reutlingen am 16.02.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Marinekriegsberichterstatter Buchheim berichtet in diesem Buch über den Alltag, der sogenannten „ Grauen Wölfe“ im zweiten Weltkrieg. Hautnah erzählt er, was damals über und unter Wasser in diesen fahrenden U- Booten passierte. Lebendig und real wird der Leser in diese" Welt für sich", mit den eigenen Riten und... Der Marinekriegsberichterstatter Buchheim berichtet in diesem Buch über den Alltag, der sogenannten „ Grauen Wölfe“ im zweiten Weltkrieg. Hautnah erzählt er, was damals über und unter Wasser in diesen fahrenden U- Booten passierte. Lebendig und real wird der Leser in diese" Welt für sich", mit den eigenen Riten und Gebräuchen und dem ureigenen Codex der U-Bootfahrer, entführt. Ein bewegendes Zeitzeugnis, das fesselt aber auch erschüttert. Für mich ein ganz persönliches Erlebnis, da mein Vater auch zu diesen „ Jungs“ gehörte, aber nie etwas darüber verlauten ließ.

Einfach Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.02.2010

Dieses Buch gehört für mich zu den Klassikern. Ich glaube es gibt kaum ein Buch das die drückende Atmosphäre in einem U-Boot im Krieg besser darstellt. Egal ob der Film oder das Buch, es ist beides Klasse.