Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Mein Blind Date mit dem Leben

(9)
Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft´s für den jungen Saliya (Kostja Ullmann) dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Handicap, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn die anderen Kollegen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handschläge, bis er sie „blind“ beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten. Basierend auf wahren Erlebnissen schrieben die Autoren Oliver Ziegenbalg ("Friendship!","Frau Müller muss weg!") und Ruth Toma ("Emmas Glück") das Drehbuch für die warmherzige Komödie MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN, in der die beeindruckende Geschichte von Saliya Kahawatte erzählt wird, der als Jugendlicher sein Augenlicht verlor, aber sich seine Träume und den Blick für das Wesentliche bewahrt hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 27.06.2017
Regisseur Marc Rothemund
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680081243
Genre Komödie
Studio StudioCanal
Spieldauer 106 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 674
Produktionsjahr 2017
Film (DVD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Blind aber Kellner?“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Mit einer Sehkraft von circa 90 Prozent ist es nicht so einfach in einem fünf Sterne Hotel die Ausbildung zu einem Kellern zu machen..
Witziger, humoristischer, pfiffiger Film mit unterwarteten Situationen und Wendungen.
Mit einer Sehkraft von circa 90 Prozent ist es nicht so einfach in einem fünf Sterne Hotel die Ausbildung zu einem Kellern zu machen..
Witziger, humoristischer, pfiffiger Film mit unterwarteten Situationen und Wendungen.

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Unterhaltsamer Film der zeigt: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Sehr gut gemacht - könnte ich mir immer wieder anschauen. Unterhaltsamer Film der zeigt: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Sehr gut gemacht - könnte ich mir immer wieder anschauen.

„Glaub an Dich!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die romantische Tragik-Komödie um den jungen Saliya Kahawatte basiert auf einem autobiografischen Schicksal. Das Abitur in der Tasche, seit seinem 15'ten Lebensjahr sieht er die Welt wie durch dickes Milchglas. Trotz seiner fortschreitenden Sehbehinderung lässt er sich nicht von seinem Ziel abbringen und kämpft sich unbeirrt durch die Ausbildung zum Hotelier. Mit großer Leidenschaft - Herzenswärme - Esprit berührt dieser eindrucksvolle Film und begeistert nachhaltig. Die romantische Tragik-Komödie um den jungen Saliya Kahawatte basiert auf einem autobiografischen Schicksal. Das Abitur in der Tasche, seit seinem 15'ten Lebensjahr sieht er die Welt wie durch dickes Milchglas. Trotz seiner fortschreitenden Sehbehinderung lässt er sich nicht von seinem Ziel abbringen und kämpft sich unbeirrt durch die Ausbildung zum Hotelier. Mit großer Leidenschaft - Herzenswärme - Esprit berührt dieser eindrucksvolle Film und begeistert nachhaltig.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Ein sehr unterhaltsamer Film mit tollen Schauspielern und einer herzerwärmenden Story. Ein sehr unterhaltsamer Film mit tollen Schauspielern und einer herzerwärmenden Story.

„Mein Blind Date mit dem Leben “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Fieser Film hat mich sehr fasziniert und berührt. Es ist wirklich unglaublich wie sich Saliya durch die Ausbildung kämpft und für seinen Traum arbeitet. Er gibt einfach alles dafür und versucht seine Schwäche mit allen Mitteln auszugleichen. Kostja Ullmann hat die Rolle meiner Meinung nach perfekt gespielt und so viel Freude, Energie und Kampfgeist in dem Charakter gesteckt, dass man ihm die Rolle komplett abnimmt. Aber auch seine Schwester und sein bester Freund haben mich wirklich sehr beeindruckt, da sie ihn stark unterstützen, ihn decken, beschützen und ihn immer zur Seite stehen. Vorallem Max ist sehr charmant und witzig. Sein Humor macht den Film noch lockerer und lustiger.
Dieser Film hat mir sehr gut gefallen, da er super gespielt wurde und die Handlung wirklich spannend und schön war. Aber auch das dieser Film auf einer wahren Begebenheit beruht, macht den Film noch faszinierender und den Charakter Saliya noch beeindruckender.
Fieser Film hat mich sehr fasziniert und berührt. Es ist wirklich unglaublich wie sich Saliya durch die Ausbildung kämpft und für seinen Traum arbeitet. Er gibt einfach alles dafür und versucht seine Schwäche mit allen Mitteln auszugleichen. Kostja Ullmann hat die Rolle meiner Meinung nach perfekt gespielt und so viel Freude, Energie und Kampfgeist in dem Charakter gesteckt, dass man ihm die Rolle komplett abnimmt. Aber auch seine Schwester und sein bester Freund haben mich wirklich sehr beeindruckt, da sie ihn stark unterstützen, ihn decken, beschützen und ihn immer zur Seite stehen. Vorallem Max ist sehr charmant und witzig. Sein Humor macht den Film noch lockerer und lustiger.
Dieser Film hat mir sehr gut gefallen, da er super gespielt wurde und die Handlung wirklich spannend und schön war. Aber auch das dieser Film auf einer wahren Begebenheit beruht, macht den Film noch faszinierender und den Charakter Saliya noch beeindruckender.

„Toll, witzig und schön.“

V. Harings

Ein toller Film der die Geschichte eines jungen Mannes erzählt der trotz seiner Behinderung an seinem Traum festhält. Nach einer wahren Begebenheit.
Kostja Ullmann hat diese Rolle sehr authentisch gespielt.
Ein toller Film der die Geschichte eines jungen Mannes erzählt der trotz seiner Behinderung an seinem Traum festhält. Nach einer wahren Begebenheit.
Kostja Ullmann hat diese Rolle sehr authentisch gespielt.

„Witzig!“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine humorvolle Geschichte darüber, dass man sich durch das Leben nicht die eigenen Träume entgehen lassen soll, denn wer WILL, der KANN auch. Ich habe mitgelitten und gelacht, mit gefiebert und war begeistert von der Willenskraft des Protagonisten. Schöner Film für zwischendurch. Eine humorvolle Geschichte darüber, dass man sich durch das Leben nicht die eigenen Träume entgehen lassen soll, denn wer WILL, der KANN auch. Ich habe mitgelitten und gelacht, mit gefiebert und war begeistert von der Willenskraft des Protagonisten. Schöner Film für zwischendurch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Muss man gesehen haben!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2017

Ein Filmerlebnis der ganz besonderen Art- wunderschön und tiefgründig wie das Leben! Die Geschichte handelt von Saliya Kahawatte, einem jungen Mann, der durch eine seltene Augenerkrankung 95% seiner Sehkraft verliert und trotz allen Schwierigkeiten an seinem Traum als Hotelfachangestellter festhält. Mit einer ausgeprägten Merktechnik und großen Fleiß schafft er... Ein Filmerlebnis der ganz besonderen Art- wunderschön und tiefgründig wie das Leben! Die Geschichte handelt von Saliya Kahawatte, einem jungen Mann, der durch eine seltene Augenerkrankung 95% seiner Sehkraft verliert und trotz allen Schwierigkeiten an seinem Traum als Hotelfachangestellter festhält. Mit einer ausgeprägten Merktechnik und großen Fleiß schafft er schließlich seine Abitur und bewirbt sich in einem schicken Fünf-Sterne- Hotel, wo er es anfangs schafft, seine fast Blindheit zu verbergen. Bis er sich verliebt.. Abgerundet wird dieser traurig-schöne Film mit einem ausgezeichneten und sehr authentischen Kostja Ullmann, der Saliya verkörpert.

Dieser Film macht einfach Spaß: Lustig berührend und mit "Wow-Effekt!"
von Büchersüchtiges Herz³ am 27.06.2017
Bewertet: Medium: Blu-ray

INHALT: Saliya macht gerade sein Abi, als er plötzlich an den Augen erkrankt und immer weniger sehen kann, bis er fast völlig blind ist. Er soll nun auf eine extra Schule für Sehbehinderte, doch Saliya möchte sein normales Leben fortführen und auch nach dem Abi seinen Traum als Hotlfachmann verwirklichen.... INHALT: Saliya macht gerade sein Abi, als er plötzlich an den Augen erkrankt und immer weniger sehen kann, bis er fast völlig blind ist. Er soll nun auf eine extra Schule für Sehbehinderte, doch Saliya möchte sein normales Leben fortführen und auch nach dem Abi seinen Traum als Hotlfachmann verwirklichen. Um das zu erreichen, verschweigt er seine Fast-Blindheit und versucht so durch die Ausbildung zu kommen. Die Freundschaft mit Max hilft ihm dabei sehr, doch als er Laura kennenlernt verschweigt er auch ihr, dass er kaum etwas sehen kann... MEINUNG: Ich muss zugeben, dass ich eigentlich kein großer Fan von deutschen Filmen bin. Meistens können mich die Schauspieler nicht überzeugen oder die Handlung wirkt zu stumpf. Trotzdem sprach mich die Geschichte dieses Filmes an und vorallem die Tatsache, dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht. Am Anfang geht alles ziemlich schnell, Saliya verliert fast sein komplettes Augenlicht, möchte aber keine Sonderbehandlungen, sondern sein normales Leben fortführen. Er scheint sehr tapfer und stark zu sein. Mir kam das zunächst ein wenig unglaubwürdig vor, wie schafft er es so locker sich durch die Welt zu bewegen, wo er doch kaum etwas sieht? Doch mit Beginn seiner Ausbildung im Hotel steigern sich die Hindernisse für ihn und somit auch die Herausforderungen, die er bewältigen muss. Der Film hat eigentlich ein ernstes Thema und ist doch so locker leicht aufgezogen, dass das zuschauen einfach Spaß macht. Ich musste immer wieder lachen und manchmal auch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Vorallem aber habe ich jede Sekunde mit Saliya mitgefühlt und ihm so sehr gewünscht, dass er alles erreicht, was er möchte. Es ist verständlich, dass es schwierig ist jemanden mit einer solchen Sehbehinderung in einem normalen Hotel arbeiten zu lassen - aber auch so nachvollziehbar, dass Saliya sich eben genau das wünscht. Er ist intelligent und vorallem hilfsbereit und gutmütig, weswegen man ihn jederzeit einfach unterstützen möchte. Der Film ist Spaß für die ganze Familie für zwischendurch und dass er auch noch auf einer wahren Geschichte beruht gibt nochmal einen zusätzlichen "Wow-Effekt", man kann einfach nur bewundern, was der echte Saliya Kahawatte gemeistert hat. FAZIT: Dieser Film macht einfach Spaß: Lustig berührend und mit "Wow-Effekt!" Tolle Unterhaltung für die ganze Familie! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!