Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mord im Museum

Charlotte Bienert ermittelt 1

„Charlotte atmete tief durch und merkte, wie ihr Herzschlag etwas langsamer wurde. Auch ihre Übelkeit war schwächer geworden, und sie versuchte vorsichtig, sich aufzusetzen. Plötzlich hielt sie mitten in der Bewegung inne. Aus den Augenwinkeln sah sie, wie sich etwas bei der Leiche bewegte."

Eigentlich wollte die Journalistin Charlotte Bienert an diesem Abend das Laienschauspiel Mord im Museum besuchen, um einen Artikel darüber zu schreiben. Doch plötzlich gibt es tatsächlich eine Leiche – und Charlotte sieht mehr, als sie zunächst erkennt. Auf Geheiß ihres Chefs beginnt sie, zu recherchieren. Dumm nur, dass das Kriminalkommissar Paul Jankovich gar nicht passt.
Portrait
Mein Name ist Christine Zilinski. Meine Liebe zur Sprache ist mir angeboren und Bücher schreiben wollte ich schon immer. Aber: Mir hat lange der Mut gefehlt, eine Protagonistin zu schaffen, die mir in die Seele schauen kann. Eine einfache Frage hat mir geholfen, meinen Traum Realität werden zu lassen: Willst du deinen Traum erst wahrmachen, wenn du alt und grau bist? Nein. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 193 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742793140
Verlag Neobooks
Dateigröße 779 KB
Verkaufsrang 56.733
eBook
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mord im Museum

Mord im Museum

von Christine Zilinski
eBook
6,49
+
=
Mord im Zoo

Mord im Zoo

von Christine Zilinski
eBook
6,49
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.