Warenkorb

Niedrigbrand

Reizvolle Farben und Effekte mit Raku, Rauch- und Kapselbrand

Mit schnellen Niedrigbrandtechniken lässt sich eine unglaubliche Vielfalt von Farben und Muster auf geschrühte Keramikobjekte zaubern. Keramikkünstler empfinden oft Zufallsspuren aus dem Zusammenspiel von Ton, Hitze und Rauch als ansprechendste Gestaltungsmöglichkeit und große technische Herausforderung. Hier verraten nun fünf erfahrene Keramiker, die einige großartige Niedrigtemperatur- und Schnellfeuerungsprozesse gemeistert haben, auf dem Gebiet ihre Methoden und Geheimnisse.
U. a. finden Sie einen genauen Plan zum Bau eines einfachen, preiswerten und vielfältig einsetzbaren Rakuofens, der für die meisten in diesem Buch vorgestellten Verfahren ausreicht (einschließlich der Anleitung, einen Erdgasbrenner für Propangaseinsatz umzubauen). Außerdem wird gezeigt, wie man einen einfallsreichen unterzügigen Holzofen aus einer Tonne mit Ofenrohr konstruiert.
Doch die Öfen sind nur das Hilfsmittel im Dienste der keramischen Kunst. Richtig spannend wird es erst beim Gestalten eigener Keramikobjekte mit Nachreduktion. Mit den in diesem Buch enthaltenen Hinweisen finden Sie die richtigen Farben, Strukturen und Nachbehandlungsmethoden für Ihre Werke. Lernen Sie Raku im westlichen Stil mit seinen interessanten, nicht vorhersagbaren Effekten meistern. Probieren Sie Kapselbrände in Metall- oder Tonbehältern (hitzebeständig und mehrfach verwendbar) für spektakuläre Oberflächen aus, lernen Sie Metalltonnen- und Grubenbrand kennen. Oftmals entstehen die variantenreichen, schönen Farbspiele durch Benutzen von organischen Materialien als Brennstoff und Reduktionmittel, auch in Kombination mit Oxiden, Carbonaten und Kupfer.

Über die Autoren
James C. Watkins' Arbeiten wurden u. a. in die Sammlung des Weißen Hauses für amerikanisches Kunsthandwerk und im Shigaraki-Institut in Japan aufgenommen. Er unterrichtet neben seiner künstlerischen Tätigkeit am College of Architecture der Texas Tech University in Lubbock.

Paul Wandless ist ebenfalls ein bekannter Künstler mit amerikaweiten Ausstellungen in Galerien und Museen. Daneben hält er Vorträge und Workshops ab. Viele seiner Keramikarbeiten, Ölgemälde und Drucke sind in Privatsammlungen zu finden. Als Gastprofessor unterrichtet er an verschiedenen Universitäten und ist im National Council on Education for the Ceramic Arts (NCECA) für spezielle Aufgaben zuständig.
Portrait
James C. Watkins unterrichtet neben seiner künstlerischen Tätigkeit am College of Architecture der Texas Tech University in Lubbock.

Paul Wandless unterrichtet als Gastprofessor an verschiedenen Universitäten und ist im National Council on Education for the Ceramic Arts für spezielle Augaben zuständig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 14.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936489-11-8
Verlag Hanusch Verlag
Maße (L/B/H) 28,7/22,3/1,5 cm
Gewicht 739 g
Originaltitel Alternative Kilns & Firing Techniques
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen 28,5 cm
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Monika Krumbach
Verkaufsrang 133106
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.