Meine Filiale

Eiskalt ist die Zärtlichkeit / Lady-Thriller Bd.1

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Lady-Thriller Band 1

Karen Rose

(25)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Perfekt spielt Grace Winters die glückliche Ehefrau - doch in Wahrheit ist ihr Leben die Hölle. Ihr Ehemann Robb ist ein unberechenbarer Psychopath. Schließlich setzt die junge Frau alles auf eine Karte: Sie täuscht ihren eigenen Tod vor, um endlich frei zu sein. Und der Plan geht zunächst auch auf. Doch während Grace sich in ihrem neuen Leben einrichtet und sich schließlich sogar einer neuen Liebe zu öffnen wagt, hat Robb ihre Spur aufgenommen. Er will sich zurückholen, was ihm gehört!»So packend wie eine kalte Hand im Nacken - und doch zugleich auch eine bewegende Liebesgeschichte.« Publishers Weekly

"So packend wie eine kalte Hand im Nacken - und doch zugleich auch eine bewegende Liebesgeschichte." (Publishers Weekly)

Karen Rose studierte an der Universität von Maryland, Washington, D. C. Ihre hochspannenden Thriller sind preisgekrönte internationale Topseller, die in vierundzwanzig Sprachen übersetzt worden sind und regelmäßig u.a. auf den Bestseller-Listen der „New York Times", der „USA Today" und der „Sunday Times" stehen. Für „Des Todes liebste Beute" und „Todesbräute" gewann die Autorin den begehrten RITA-Award. Auch in Deutschland feiert sie seit Jahren große Erfolge. „Todesstoß" stand auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste. Wenn Karen Rose nicht gerade Thriller schreibt oder auf Weltreise ist, lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Florida.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 01.07.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-62860-7
Reihe Die Chicago-Reihe 1
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18/11,5/4 cm
Gewicht 415 g
Originaltitel Don't tell
Auflage 17
Übersetzer Elisabeth Hartmann
Verkaufsrang 22543

Weitere Bände von Lady-Thriller

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Frau auf der Flucht

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Nach außen hin führt Caroline Stewart ein selbstbestimmtes Leben als alleinerziehende Mutter, doch in Wahrheit fürchtet sie sich vor dem Tag, an dem ihre Vergangenheit sie einholt. Eine Vergangenheit, in der sie Mary Grace Winters hieß und in ständiger Angst vor ihrem gewalttätigen Ehemann lebte, der sie inzwischen für tot hält. Doch durch einen Zufall kommt ihr Rob Winters tatsächlich auf die Spur, ausgerechnet als Caroline Max Hunter kennenlernt, den ersten Mann, der es schafft, dass sie Vertrauen fassen uns sich öffnen kann. Karen Rose schafft es meisterhaft, eine hochspannende und auch blutige Thrillerhandlung mit einer gefühlvollen Liebesgeschichte zu kombinieren. Absolut packend!

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein spannender und beklemmender Krimi, der den Leser in seinen Bann zieht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
16
7
2
0
0

Lesespass pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das erste Buch dass ich von Karen Rose gelesen habe. Und ich habe mir gleich das nächste gekauft. Sehr spannend und eine gute Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte. Kann ich mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Eiskalt ist die Zärtlichkeit - Karen Rose
von einer Kundin/einem Kunden aus Grafenbach-St.Valentin am 03.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe schon lange nicht mehr, so ein spannend, geschriebenes Buch gelesen und werde auch weiterhin einiges von Karen Rose lesen. Sie ist hiermit nach Laura Walden meine zweite Lieblingsautorin. Ich verschlinge dieses Buch förmlich und freue mich schon auf die nächsten Bücher von Karen Rose.

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Übach-Palenberg am 02.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Ein Buch das in der Spannung nicht nachlässt. Bin gespannt auf die anderen Bücher von Karen Rose

  • Artikelbild-0