Hotel Schwarzer Bär Gera

Mein Elternhaus

Das Buch berichtet von der Geschichte des Hotels "Schwarzer Bär", Gera im Besitz der Familie Fischer von 1895 bis zur Enteignung im Jahre 1953 und die nachfolgende Entwicklung bis zur Sprengung 1976 - dem Ende des Hauses nach 500 jähriger wechselvoller Geschichte.

Portrait

Gboren am 4. Juni 1914 als sog. "Bärentochter" in Gera. Schule bis zum 17. Lebensjahr. Nach Mitarbeit in Hotelbetrieb Wechsel in medizinischen Beruf. Heirat 1940 mit Kurt Schmidt, Ingenieur. 1941 Geburt der einzigen Tochter. Nach dem Krieg in verschiedenen Städten der BRD gelebt. Ab 1962 wieder berufstätig beim Vertrauensärztlichen-Dienst, 1976 in Rente. Seit 1991 wohnhaft in Hamburg. Kurt Schmidt stirbt 2002 nach 62 Ehejahren.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 05.11.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8334-1939-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,3/17,4/1,2 cm
Gewicht 238 g
Buch (Taschenbuch)
6,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Hotel Schwarzer Bär Gera

Hotel Schwarzer Bär Gera

von Johanna Schmidt
Buch (Taschenbuch)
6,90
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek
(255)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

17,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.